besuchte Mittelalter Märkte
2003 - 2012

mit meiner Meinung als gewandeter Besucher, mit Bildern und evtl. Homepage vom Veranstalter
**Gastkommentare von Besuchern und Mitwirkenden (Händler, Musiker etc.) sind hier Herzlich Willkommen**
Mehr Bilder von den Musikgruppen findet ihr unter "Musik"

5. Mittelaltermarkt in Rüdesheim (Hessen)
13. Oktober 2012

Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage):  www.hagen-von-coelln.de

Bilder vom Markt

Mittelalterlicher Herbstzauber in Wiesbaden auf Burg Sonneberg (Hessen)
30. September 2012
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete frei (Spende erwünscht)
Veranstalter(homepage): Pro History
Bilder vom Markt

Mittelalter Spektakel in Neustadt (Hessen)
22. September 2012

Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage):  Sündenfrei

Bilder vom Markt

Hayner Burgfest in Dreieichenhain (Hessen)
08. September 2012
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): Kultur Gesellschaft Hayner Vereine
Bilder vom Markt

Sehusa Fest in Seesen (Niedersachsen)
02. September 2012

Wegezoll wurde verlangt
Veranstalter(homepage):  Sehusa Fest

Bilder vom Markt

Kaiser Otto Fest in Magdeburg (Sachsen-Anhalt)
01. September 2012

Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete keine Ermäßigung
Veranstalter(homepage):  Kaiser Otto Fest

Bilder vom Markt

Zeitreise ins 18. Jahrhundert auf Schloß Fasanerie in Eichenzell (Hessen)
11. August 2012

Wegezoll wurde verlangt
Veranstalter(homepage):  www.hessen-militär.de

Bilder vom Markt

4. Oberurseler Feyerey in Oberursel (Hessen)
04. August 2012

Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage):  Oberurseler Feyerey

Bilder vom Markt

Journée Médíévale Occitane in Minerve (Frankreich)
22. Juli 2012

Freier Eintritt
Veranstalter(homepage): 
Comite des fetes de Minerve
Bilder vom Markt

Les Médíévales in Balaruc le Vieux (Frankreich)
21. Juli 2012

Freier Eintritt
Veranstalter(homepage):  www.ville-balaruclevieux.fr

Bilder vom Markt

3. Mittelalter Spektakel in Hünstetten - Wallrabenstein (Hessen)
07. Juli 2012

Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage):  Freie-Kriegerschaft-Taunus

Bilder vom Markt

Historischer Markt zur 775-Jahrfeier in Miltenberg (Bayern)
01. Juli 2012

Freier Eintritt
Veranstalter(homepage):  jungundlebendig.de

Bilder vom Markt

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS) in Mosbach (Baden Württemberg)
23. Juni 2012

Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete keine Ermäßigung
Veranstalter(homepage):  Mittelalterlich Phantasie Spectaculum

Bilder vom Markt

Barockfest Schloss Strünkede in Herne (Nordrhein Westfalen)
16. Juni 2012

Wegezoll wurde verlangt, für Barock-Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage):  Sündenfrei

Bilder vom Markt

ANNO 1147 - Das mittelalterliche Dorffest in Datteln (Nordrhein Westfalen)
17. Juni 2012

Freier Eintritt
Veranstalter(homepage): Anno1147
Bilder vom Markt

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS) in Dortmund (Nordrhein Westfalen)
16. Juni 2012

Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete keine Ermäßigung
Veranstalter(homepage):  Mittelalterlich Phantasie Spectaculum

Bilder vom Markt

Mittelaltermarkt in Reipoltskirchen (Rheinland-Pfalz)
02. Juni 2012

Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): Reipoltskirchen.com
Bilder vom Markt

13. Mittelaltermarkt in Obermoschel auf der Moschellandsburg (Rheinland Pfalz)
02. Juni 2012

Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage):  Mittelalter-Obermoschel

Bilder vom Markt

15. Mittelalterliches Spectaculum in Oberwesel (Rheinland-Pfalz)
28. Mai 2012

Eines der schönsten Märkte. Findet aber nur alle 2 Jahre statt
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete KEINE Ermäßigung
Veranstalter(homepage): Spectaculum-Oberwesel
Bilder vom Markt

Mittelalter Spektakulum in Münzenberg (Hessen)
26. Mai 2012

Das POSITIVE: traumhafte Kulisse in der Burgruine, Vollkontakt-Ritterkämpfe, die Spielleute Skalden, viele liebe Freunde und tolles Wetter. Positiv Ende
Das NEGATIVE: 3 Euro für 0,3 Liter überteuerte Wasserplörre (dort genannt KellerBIER) in einer unmittelalterlichen Getränkeausgabe. Alternativ gab es keine Taverne, auch nicht den von vielen vermissten Schottenstand mit seinen flüssigen Naschereien. Teilweise gereiztes ORGA Personal.
Auflagen: Burgfried war geschlossen und somit kein grandioser Blick über die Burg, Markt und Heerlager unterhalb der Burg. Nur 800 Besucher durften auf einmal in die Burg. Dafür gab es beim Einlass eine Unterlegscheibe die beim verlassen wieder abgegeben werden musste. Problem dabei: Die Latrinen waren außerhalb der Burg und somit gab es auch keinen direkten Einlass mehr wenn die Burg voll war.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage):  Freie Ritterschaft zu Münzenberg

Bilder vom Markt

Roncalli´s Historischer Jahrmarkt in Friedberg (Hessen)
17. Mai 2012

Freier Eintritt
Veranstalter(homepage): www.roncalli.de/markt
Bilder vom Markt

Gaudium um Schloß Horst in Gelsenkirchen (Nordrhein Westfalen)
13. Mai 2012

Freier Eintritt
Veranstalter(homepage):  www.gelsenkirchen.de

Bilder vom Markt

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS) in Wassenberg (Nordrhein Westfalen)
12. Mai 2012

Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete keine Ermäßigung
Veranstalter(homepage): Mittelalterlich Phantasie Spectaculum
Bilder vom Markt

20. Freienfelser Ritterspiele in Freienfels/Weinbach (Hessen)
28. April 2012

Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage):  Ritterspiele Freienfels | Förderverein Burgruine Freienfels e.V.

Bilder vom Markt

Mittelalter hilft Haiti zu Wiesbaden (Hessen)
31. März 2012

Freier Eintritt
Veranstalter(homepage):  ProHistory

Bilder vom Markt

Mittelalter Spektakel in Zschopau auf Schloß Wildeck (Sachsen)
25. März 2012

Ein traumhaft schönes warmes Frühlingswetter füllte den Markt auf dem Schlossgelände der Wildeck in Zschopau bei Chemnitz. Rund um den dicken Bergfried gab es allerley Stände zu bewundern. Darunter auch viel Handwerksvorführungen. Auf der Bühne im Schlosshof gab es Musik von Grex Confusus, den Gaukler immernochfrank, Feuer+Fakir Pyromantica und eine lustige Ritterkampfvorführung. Vor der Bühne Sitzgelegenheiten mit Fress- und Saufstände.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): COEX GmbH
Bilder vom Markt

10. Mittelaltermarkt zu Fellbach (Baden Württemberg)
12. Februar 2012

Bei Minusgraden im zweistelligen Bereich war es sehr angenehm den Markt in der gewärmten Halle der schönen alten Kelter zu genießen. Viele Handwerks- und Verkaufsstände fanden dort Platz. An der grossen Bühne gab Programm mit den Streunern, Gaukler und Ritterkämpfen. Vor der Bühne reichlich Sitzgelegenheiten für Spei und Trank.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage):  Mittelaltermarkt Fellbach

Bilder vom Markt

Mittelalterlich Phantasie Silvester (MPS) in Hamm (Nordrhein Westfalen)
31. Dezember 2011
Eine unvergesslich tolle Silvesterfeier in den Zentralhallen in Hamm. Von 16 - 5 Uhr morgens war feiern bis zum abwinken angesagt. Fast unglaublich bei einer solchen öffentlichen Silvesterveranstaltung, es gab keine Randale oder streitsüchtige und ausfallenden Gäste :-)
Einige Verkaufs- und Handwerksstände befanden sich im Foyer und in der Veranstaltungshalle. Dort, wie auch in der Arena und im Aussenbereich, gab es genug um die trocken gelegte Kehle zu befeuchten. Im Außenbereich befanden sich die Fressstände mit lecker gegrilltem.
Auf den 2 Bühnen (Veranstaltungshalle und Arena) gab es live Musik von Saltatio Mortis, Die Streuner, Rapalje und Vermaledeyt.
Sehr schade das nur knapp 2000 feiernde Gäste den Weg dorthin fanden und somit der Veranstalter einen Riesenverlust verbuchte. Fakt ist nun das MPS keinen Hallenmarkt und auch keine Silvesterfeier mehr veranstalten wird.
Umso schöner das wir dort waren und diese Zeit mit allen anderen genießen konnten.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete nicht ermäßigt
Veranstalter(homepage): Mittelalterlich Phantasie Spectaculum
Bilder vom Markt

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt in Fürth (Bayern)
27. November 2011

freier Eintritt
Veranstalter(homepage):  Mittelaltermarkt zu Fürth

Bilder vom Markt

Hayner Burgfest in Dreieichenhain (Hessen)
11. September 2011
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): Kultur Gesellschaft Hayner Vereine
Bilder vom Markt

1. Mittelalterlicher Markt in Heusenstamm (Hessen)
28. August 2011
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): Stadt Heusenstamm
Bilder vom Markt

Mittelaltermarkt in Freinsheim (Rheinland Pfalz)
28. August 2011

Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage):  Mittelaltermarkt Freinsheim

Bilder vom Markt

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS) in Speyer (Rheinland Pfalz)
27. August 2011
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete keine Ermäßigung
Veranstalter(homepage): Mittelalterlich Phantasie Spectaculum
Bilder vom Markt

4. Historischer Markt in Friedberg (Hessen)
16. August 2011

Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage):  Ritterschaft Friedberg

Bilder vom Markt

3. Feyerey in Oberursel (Hessen)
06. August 2011
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): Ursellis-Historica
Bilder vom Markt

3. Mittelaltermarkt in Ingelheim (Rheinland Pfalz)
16. Juli 2011

Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage):  Mittelaltermarkt Ingelheim

Bilder vom Markt

Mittelaltermarkt in Büdingen (Hessen)
09. Juli 2011
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): Mittelalterfest Büdingen

Bilder vom Markt

Mittelalterlicher Altstadtmarkt in Eppstein (Hessen) 
21. Mai 2011

Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage):  Trimburger Ritterschaft

Bilder vom Markt

Burgfest in Idar - Oberstein (Rheinland Pfalz)
14. Mai 2011
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage):
Bilder vom Markt

19. Freienfelser Ritterspiele in Freienfels/Weinbach (Hessen)
30. April 2011

Alle Jahre wieder trifft sich alles auf dem Markt in Freienfels. Es ist und bleibt das Grösste weit und breit. Auch wenn es dieses Jahr wieder eine Bühne weniger gab bleibt die Klasse erhalten. Der Parkplatz und der Eintritt für Gewandete wurden leider teurer. Ganz schlecht und uninformativ für die Besuchermassen, es gab kein sichtbares Programm an den Bühnen. So wusste keiner wo und welche Musik, Gaukler etc. wann auftreten!!
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage):  Ritterspiele Freienfels | Förderverein Burgruine Freienfels e.V.

Bilder vom Markt

Mittelalter Spektakel auf der Ordensburg in Liebstedt (Thüringen)
25. April 2011
In und vor der Ordensburg präsentiert sich ein Markt mit allerley Ständen. Auf einer grossen Bühne und im Burghof gab es Programm mit Gaukeley und Musik. Aufgefallen waren die tollen Handwerksstände im Burghof mit dem Schmied und Drexler. Vor der Burg fand das Reiterturnier statt. Im Burgsaal gab es Sauferey und Fresserey mit echter Thüringer vom Holzkohlegrill und reichlich Sitzgelegenheit. Fast ungewohnt das für den Parkplatz (grosse Wiese) hinter der Burg kein Obolus verlangt wurde.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): Sündenfrei
Bilder vom Markt

Osterspektakel auf der Leuchtenburg in Seitenroda (Thüringen)
25. April 2011

Ein ganz toller Markt überrascht vor und in der verwinkelten Leuchtenburg. An der Kasse gab es schon Unterhaltung mit Musik und Gaukeley, was sich später auf der grossen Bühne fortsetzte. Dort gab es auch Fechtkämpfe. Gut zusehen und zu überblicken wenn man auch mal den Burgturm erklommen hat. Viele Fress- und Saufstände und die Burgschänke versorgten das Volk. In allen Ecken waren Verkaufs- und Handwerksstände, wobei sich alle paar Meter ein neues Bild der Burg und des Geländes ergaben.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage):  Neuland-Zeitreisen

Bilder vom Markt

Ostern im Mittelalter auf Burg Rabenstein in Chemnitz (Sachsen)
23. April 2011
Rund um die kleinste Burg in Sachsen gab es auf engen Raum einen schönen und abwechslungsreichen Markt. Auf der Bühne und einem Nebenplatz gab es ein gutes Programm mit Musik, Gaukler und Fakir. Dichtes Gedränge herrschte an den Tavernen und Fressständen. Leider gab es dort wenig Sitzgelegenheiten (Platzbedingt). Ein kleines Heerlager war zwischen den Verkaufs- und Handwerksständen aufzufinden. Der Weg vom Parkplatz zum Gelände war mit 1km etwas länger. Trotz allem war es ein sehr schöner abwechslungsreicher Nachmittag. Wie auch schon in Elsterberg ist aufgefallen das es wenige gewandete Besucher gab.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): COEX-Gmbh
Bilder vom Markt

Mittelalterliches Osterturnier auf der Burgruine in Elsterberg (Sachsen)
23. April 2011

Ein Markt wo wohl jeder jeden aus dieser Gegend kennt. Auf der schönen Burgruine gab es leider nur wenig Verkaufs- und Handwerksstände. Ein kleines Heerlager und eine Bühne mit Programm. Zudem natürlich auch Speis und Trank. Ein netter halber Tag mit einem zähen Programm und viel Leerlauf.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage):  Heinrichs Erben e.V.

Bilder vom Markt

6. Irminatsmarkt in Hanau - Grossauheim (Hessen)
02. April 2011

Ein mittelalterliches Straßenfest bei freiem Eintritt wurde in Groß Auheim auf einer Strasse und einem Platz geboten. Leider war dieser Markt sehr enttäuschend. Keine Schilder und Geschäfte wurden abgedeckt, viel Leerlauf zwischen den wenigen mittelalterlichen Ständen und dazu viele "normale" Gewerbestände, nur wenige davon in Gewandung. Eine Taverne gab es erst gar nicht, dafür ein liebloser Bierwagen. Das beste an diesem Markt war das Wiedersehen der vielen lieben Mittelalterfreunden und Bekannten... und das an einem Straßencafe bei Kaffee und Kuchen ;-) Was könnte man von den Platzverhältnissen her doch für einen schönen Markt organisieren. Aber wenn es schon beim 6.ten Versuch noch nicht richtig klappt *kopfschüttel*
Veranstalter(homepage): Gewerbeverein Grossauheim
Bilder vom Markt

Mittelalterlicher Lichter Weihnachtsmarkt (MPS) in Telgte (Nordrhein Westfalen)
19. Dezember 2010

MPS ist auch im Winter unterwegs und haben in Telgte auf der Planwiese einen schönen Lichter Weihnachtsmarkt. Leider konnten wir den Abend mit den Lichtern nicht erleben, da es an diesem Nachmittag eine Schneeunwetterwarnung gab und wir frühzeitig die Heimreise antraten. Ansonsten gab es fast die gewohnte Qualität wie im Sommer. Nur alles kleiner mit 2 Bühnen. Und dort gab es Programm mit Musik und Gaukler. Lustig und interessant der Auftriit einer mongolischen Musikgruppe mit tollen Texten die zum mitsingen animieren ;-) *ACHTUNG Sarkasmus*. Auffällig die hohe Anzahl an MPS Fress- und Saufständen und toll die Auswahl an warmen (nicht) alkoholischen Getränken. Der Eintritt war auch um einiges günstiger als auf den Sommermärkten. Es war auf jeden Fall die chaotische Reise wert.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete KEINE Ermäßigung
Veranstalter(homepage):  Mittelalterlich Phantasie Spectaculum

Bilder vom Markt

1. Mittelalter Markt in Baiersdorf (Bayern)
17. Oktober 2010

Der Markt fand in einem kleinen, schmalen und langezogenen Park statt. Leider ist man schnell durchgelaufen mit recht wenigen Ständen und einem kleinen Heerlager. Dafür war das Programm umso besser (trotz Absage einer Musikgruppe) mit Musik, Gaukler und Zauberer auf der Bühne und an einem weiteren Platz.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermässigt
Veranstalter(homepage): Phantastische Geschichten
Bilder vom Markt

Mittelalterlicher Schelmenmarkt in Frankfurt am Main - Bergen (Hessen)
25. September 2010
Ein "quasi" Spontanmarkt von dem viele erst gar nicht erfahren konnten. Zu kurz war die Zeit für Werbung und Bekanntmachung. Der Markt fand zur Einweihung der Schelmenstatue vor dem Schlösschen auf dem Parkplatz statt. Knapp 15 Stände und eine große Bühne incl. Mini-Programm mit Musik und Gauklerei gab es zu bestaunen. Zum Aufwärmen und Entleeren konnte man in die Stadthalle gehen. Schön wenn man dort dann fast nur Bekannte trifft. Da wird auch solch ein Markt schön und kurzweilig ;-)
KEIN Wegezoll
Bilder vom Markt

Domberg Spektakel in Limburg (Hessen)
25. September 2010

Hoch über Limburg fand der erste Mittelaltermarkt statt. Alles schön um den Dom angelegt und teilweise etwas versteckt fand man die Handwerks-, Verkaufs,- Fress- und Saufstände sowie das Heerlager. Musik und Gaukler gab es mit einem kleinen Programm auf einer Bühne vor dem Dom.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage):
Limburger Altstadt
Bilder vom Markt

Mittelalterlicher Markt in Bad Münster - Ebernburg (Rheinland Pfalz)
19. September 2010
Wie gewohnt schön verteilt in den kleinen Gassen der Altstadt. Mit viel abwechslungsreicher Sauferey und Fresserey. Es gab viel zu sehen an den mehr und weniger mittelalterlichen Verkaufs- und Handwerksstände. Grosses Programm gab es auf der Bühne und an diversen (Mittel)punkten. Etwas weiter entfernt (ca. 5-10 Minuten Fußweg) gab es auf einer grossen Wiese das Heerlager, weitere Verkaufsstände und das Ritterturnier. Für das Turnier wurde nochmals Eintritt verlangt!!!!!!!!!!! Die Kassen waren so beschissen angelegt, dass man für das Heerlager und die Verkaufsstände dort mitbezahlen musste, auch wenn man nicht zum Turnier wollte.
Jeweils Wegezoll wurde für den Markt und das Turnier verlangt, für Gewandete war der Markt ermässigt
Veranstalter(homepage): 
Bad Münster-Ebernburg
Bilder vom Markt

Mittelalter Spektakel in Steinau an der Strasse (Hessen)
29. August 2010
Sehr schöne Kulisse um das Schloss in Steinau. Trotz des Wetters war er gut besucht und das Programm war abwechslungsreich. Im Burghof erwartete die Besucher die (leider meist unmittelalterliche, dafür bezahlbare) Fresserey und diverse Händlerstände.  Im Burggraben fanden sich weitere Händlerstände und Heerlager. Alles sehr idyllisch, jedoch vom Platzangebot auch noch ausbaufähig.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermässigt
Veranstalter(homepage): Trimburger Ritterschaft
Bilder vom Markt

Mittelalterstadtfest in Bad Langensalza (Thüringen)
28. August 2010
Sehr schön angelegt in der weitläufigen Altstadt von Bad Langensalza. Es gab viel zu sehen, auch viel Neues (hört, hört!). Viele Bühnen über die ganze Innenstadt verteilt mit abwechslungsreichem Programm. Leider hat auch hier das Wetter den Besuchern ein Strich durch die Rechnung gemacht, aber der Großteil hat sich dadurch nicht abschrecken lassen. Auf jeden Fall ein gelungener Markt, der zu empfehlen ist.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermässigt
Veranstalter(homepage): 
Mittelalterstadtfest
Bilder vom Markt

Barockfest Schloß Friedenstein in Gotha (Thüringen)
28. August 2010
Auch wenn es einige bekannte "mittelalterliche" Stände auf dem Schloßhof gab, es war ein Barockfest um das 17./18. Jahrhundert. Dementsprechend die passende "Gewandung" und das Programm. Mal was ganz anderes. Aber kein Vergleich mit dem rauen Mittelalter.
Wegezoll wurde verlangt
Veranstalter(homepage): 
Stiftungfriedenstein
Bilder vom Fest

Mittelalterliches Treiben in Wunsiedel (Bayern)
27. August 2010
Oh je, gut das wir dort übernachtet haben. Das lecker selbstgemachte Bier und die netten Leute von der Taverne bzw. Veranstalter hielten uns viel länger an dem Markt fest, als dieser es selber wert war. Ein kleiner recht langweiliger Markt mit Ständen die dort eigentlich nicht hinpassen. Durch das anhaltende Regenwetter hatten zudem auch noch einige Stände abgesagt, einer baute sogar während der Marktzeit ab. Aber um diesen Stand war es nicht schade drum. Im Normalfall wäre man nach einer Stunde wieder weg. Und wenn man dann zu ganz ganz später Stunde geglaubt hat, daß jetzt gleich Schluß ist, gab es live mittelalterliche Musik und Feuerspuckereyen. Grösser war da das Heerlager das verteilt auf dem hügeligen Gelände im/am Wald und auf einem Acker lag. Der Acker selber diente dann als Vorführfläche für das große Katapult. War echt klasse gemacht und spassig zuzuschauen wie die Steinbrocken auf eine Holzburgwand gefeuert wurden. Die Markteröffnung mit superlecker Spanferkel und Freibier nach dem Faßanstich fand auf dem Marktplatz in der Stadt statt.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete FREI
Veranstalter(homepage):  Collis Clamat

Bilder vom Markt

4. Spectaculum im Flörsbachtal - Lohrhaupten (Hessen)
21. August 2010
Auf einem grossen Wiesengelände fand der Markt mit Heerlager statt. Der Markt selber war nicht sehr groß, dafür gab es ein gutes Programm mit viel Musik auf einer grossen Bühne. Das Heerlager war leider etwas in die Breite gezogen mit viel leerem Platz. Lag auch teilweise an dem aufgeweichten Boden.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermässigt
Veranstalter(homepage): 
Initiative-Soziales-Bündnis
Bilder vom Markt

Mittelaltermarkt auf der Burg Lißberg (Hessen)
21. August 2010

Die Kulisse in und um die Burgruine ist die Anreise wert. Und auch der Markt war sehr schön mit den Handwerks- und Verkaufsstände. Im Burghof befand sich die Sauferey und Fresserey, teilweise aus der unmittelalterlichen Burgküche. Programm mit Musik, Tanz, Gauklerey und Zauberey gab es auf zwei Bühnen. Einen schönen Blick gab es vom Burgturm auf das Gelände und die Umgebung.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermässigt
Veranstalter(homepage): 
Burg-Lißberg
Bilder vom Markt

1. Frankfurter Ritterspiele in Frankfurt am Main - Niederrad (Hessen)
15. August 2010

Zum ersten Mal fand ein Mittelaltermarkt auf der Galopprennbahn in Niederrad statt. Optimal der Platz  für die tolle und lange Ritterkampfshow mit Sicht von der grossen überdachten Tribüne. Das war auch der einzigste Höhepunkt auf dem eher kleinen und langweiligen Markt. Von ca. 20 Ständen waren 9 Sauf- und Freßstände. Ein mageres und schnell wiederholendes Programm mit Musik und Gaukler.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermässigt
Veranstalter(homepage): 
Burgenmarketing
Bilder vom Markt

12. Mittelaltermarkt in Offenbach - Rumpenheim (Hessen)
14. August 2010
Zum wohl letzten Mal :-( fand der Markt im Schloßpark statt. Er wurde durch einen Waldweg (eine Art Rundgang) nochmal etwas vergrössert. Auch diesmal gab es ein tolles Programm auf verschiedenen Bühnen. Ein großer Verlust für diese Gegend, denn der Markt war immer super besucht. Hoffe es gibt für diesen Markt irgendwann eine Alternative bzw. einen anderen Veranstaltungsort. Danke an den Veranstalter für die tollen Jahre.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermässigt
Veranstalter(homepage): 
Projekt-Mittelalter
Bilder vom Markt

1. Ritterspektakel in Rothenbuch (Bayern)
14. August 2010
Leider war das Wetter sehr regnerisch, dadurch gab es viele Schlammlöcher und aufgeweichte Wiesen. Der Markt mit Verkaufs- und Handwerksständen war teilweise um das Schloß, auf Feldwegen und Wiesen verteilt. Es gab auch ein Miniheerlager und von Heimdalls Erben die gewohnt tolle Reitershow. An einem Platz gab es die Sauf- und Freßstände und eine Bühne mit einem kleinen Programm. Das war leider kein Markt zum langen verweilen.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermässigt
Veranstalter(homepage):  Heimdalls Erben

Bilder vom Markt

8. Legendärer Mittelaltermarkt in Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz)
13. August 2010
Schön und groß wie alle 2 Jahre wieder. Man kommt da gerne immer wieder hin. Nur die Stände bleiben irgendwie immer die selben, da weiß man wo man hin muss. Dafür war das Programm wieder sehr abwechslungsreich.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermässigt
Veranstalter(homepage):  Die Legende

Bilder vom Markt

2. Oberurseler Feyerey in Oberursel (Hessen)
31. Juli 2010
An Fläche, allerley Stände, Heerlager und Programm hat der Markt mächtig zugenommen. Es gab auch eine noch grössere Bühne für Musik, Gaukler und Tanz. Zu den Mittags- und Nachmittagzeiten wurde es mächtig voll. Der Markt wird angenommen und hat echt Zukunft. Und ein bisschen Platz ist ja noch für eine Vergrösserung. Kompliment an die Veranstalter und macht weiter so. Wir kommen wieder... ist ja fast ein Heimspiel :-)
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermässigt
Veranstalter(homepage):  Ursellis-Historica

Bilder vom Markt

1. Umbstaetter Mittelalter Spektakel in Groß-Umstadt (Hessen)
31. Juli 2010
Der erste Mittelaltermarkt fand in einem kleinen Park um einen Teich und im Grubenhof statt. Er war nicht sehr groß aber trotzdem gut gelungen. An einem zentralen Bereich befanden sich die Sauf- und Freßstände und dort fand auch überwiegend das Programm mit Musik, Gauklerey, Schwertkämpfe und Falkenshow statt. Um den Teich waren die Handwerks- und Verkaufsstände sowie das Heerlager verteilt. Im Grubenhof gab es auch noch mehr oder weniger mittelalterliches zu sehen, wohl eher historisch angehaucht ;-) Der Kaffee und Kuchen dort war neuzeitlich, frisch und lecker. Großer Pluspunkt war der freie Eintritt.
Veranstalter(homepage):  Autmundis-Kriegerclan

Bilder vom Markt

Mittelaltermarkt in Frickenhausen (Baden-Württemberg)
24. Juli 2010
Kleiner Markt zwischen Sportplatz und Festplatz mit 10 Verkaufs- und Handwerksständen, davon 3 Saufstände. Ein kleines Heerlager bestehend aus 3 Lagergruppen. Programm gab es keines, abgesehen von einer Foltergerätevorführung und einem Schmied im Lager. Musik gab es vom nebenan stehenden Autoscooter!!!  ;-)
Wegezoll war frei
Veranstalter(homepage): 700 Jahre Frickenhausen

Bilder vom Markt

Ritterspiele in Reutte - Ehrenberg (Österreich)
23. Juli 2010
Die Klause von Ehrenberg, mit dem historischen Markt, der Bühne, Ritterturnierarena, Schlachtfeld und dem riesigen Heerlager liegt wunderschön zwischen den Bergen, unterhalb der Ruinen Burg Ehrenberg, Festung Schlosskopf und Fort Claudia. Leider regierte ab der Mittagsstunde fast ohne Unterbrechung der Regen. Kurze Unterbrechung gab es abends zum Konzertbeginn von Faun. Mit 12 Programmpunkten zwischen 10 und 23 Uhr war diese, mit 19 Euro teure, Veranstaltung etwas mager. Sehenswerte Vorführungen gab es beim Ritterturnier und bei der "Schlacht um Ehrenberg". Es gab interessante Handwerksstände, Essen und Trinken gab es reichlich. Aufgefallen ist, dass der größte Teil der Stände und Lager aus Deutschland kamen.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete KEINE Ermäßigung
Veranstalter(homepage):  Ritterspiele Ehrenberg

Bilder vom Markt

Gauklernacht auf Schloß Kaltenberg in Geltendorf (Bayern)
22. Juli 2010
Bei einem noch angenehm warmen und trockenem Wetter öffneten um 18Uhr pünktlich die Tore zur Gauklernacht. Ab 19:45 Uhr ging für eine Stunde die Welt mit einem Unwetter vom allerfeinsten unter. Der Umzug um 20 Uhr fand trotzdem statt, zum bedauern der mitlaufenden Künstler. Nach dem großen Unwetter hatte die Feuerwehr ihren Einsatz um einen Teil des Marktplatzes von einem entstandenen See zu befreien. Leider entfielen einige Programmpunkte von dem eigentlichen Riesenprogramm auf 7 Bühnen. Alles was von den Gauklern, Musikern, Tänzern, Feuerspucker und Akrobaten stattfand war eine klasse Vorführung. Pünktlich zum Musikfeuerwerk um 22:30 Uhr und danach beim Corvus Corax Konzert legte der Regen eine kleine Pause ein. Eigentlich ein traumhafter Abend bzw. Nacht wenn man bei seinem Schwarzbier gemütlich am Feuer oder an einer der Bühnen sitzen könnte.
Der Eintrittspreis stieg innerhalb von 4 Jahren von 19 auf über 25 Euro, für Gewandete gab es KEINE Ermäßigung.
Veranstalter(homepage): Kaltenberger Ritterturnier
Bilder vom Markt

Mittelaltermarkt in Kirchen- Freusburg (Rheinland-Pfalz)
11. Juli 2010

Ganze 10 Verkaufsstände und ein kleines Heerlager lagen verteilt um die Freusburg. Keine Taverne bzw. Freßstand, kein Programm, dafür etwas Minnemusik von zwei Musici. Essen und trinken gab es in einem anliegenden "Café". Und dafür wurde Eintritt verlangt!!! Mit 5 Euro (3 Euro Gewandete) sogar fast unverschämt hoch.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage):  Equites-Liberi ???
Bilder vom Markt

Mittelaltermarkt in Driedorf (Hessen)
11. Juli 2010
Schöner und etwas grösser, nach dem Freusburgmarkt, war der Markt in Driedorf. Um die kleine Burgruine gab es Verkaufs- und Handwerksstände, dazu ein Heerlager. In der Ruine gab es Stände für Sauferey und Fresserey vom Heimatverein. Ein Programm gab es leider nicht, dafür Musik von Galensang.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete KEINE Ermäßigung
Veranstalter(homepage): Heimat und Geschichtsverein Driedorf

Bilder vom Markt

 

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS) in Bückeburg (Niedersachsen)
10. Juli 2010

Einer der grössten MPS Märkte, verteilt im Schlosspark vor dem Mausoleum, in einem Wäldchen und auf einer großen Wiese. Ein riesen Programm auf 6 Bühnen mit 8 Musik- und 8 Gauklergruppen, Stelzentheater, Fakir, Artisten und Feuershow. Zur Erfrischung bei über 38 Grad gab es auf dem Gelände diverse Rasensprenger und Wasserhähne zum Abkühlen, die auch reichlich und dankbar angenommen wurden. Das war der bisher beste MPS Markt :-)
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete KEINE Ermäßigung
Veranstalter(homepage):  Mittelalterlich Phantasie Spectaculum

Bilder vom Markt

Mittelalterspektakel in Niedernhausen (Hessen)
12. Juni 2010
Markt auf einem Wiesengelände am Ortsrand. Schön angelegt mit Verkaufs- und Handwerksstände. Dazu ein Heerlager und etwas Programm mit Musik, Tanz, Falkenshow und Schwertkampf. Schön wenn man dann noch viele liebe Freunde trifft. Da geht die Zeit leider schnell rum.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): Trimburger Ritterschaft
Bilder vom Markt

1100 Jahrfeier in der Fasanerie in Groß-Gerau (Hessen)
06. Juni 2010
Großzügig angelegter Markt auf einem langen Waldweg mit Ständen rechts und links, einem Platz mit kleinem Heerlager und einem riesigen Wiesengelände mit noch mehr Verkaufs- und Handwerksstände, Heerlager und Ritterturnierplatz. Zwei Musikgruppen auf Bühne und unter Bäumen sorgten neben dem Turnier für Unterhaltung. Leider gab es recht wenig schattige Sitzplätze um sich vor der Bruthitze zuschützen. Wer wollte konnte auch noch die Fasanerie besuchen, war im Eintritt inbegriffen.
Etwas hoher Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt.
Veranstalter(homepage): ProHistory

Bilder vom Markt

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS) in Kleinheubach (Bayern)
03. Juni 2010

Erstmals ein MPS auf dem riesigen Gelände ringsum um das schöne Kleinheubacher Schloß. Wie immer alles vorhanden incl.einem tollen sonnigen Wetter. Schönes Programm mit 4 Musikgruppen (u.a. mit Rapalje und erstmalig Reliquiae)
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete KEINE Ermäßigung
Veranstalter(homepage):  Mittelalterlich Phantasie Spectaculum

Bilder vom Markt

Mittelalterfest in Höhr-Grenzhausen (Rheinland-Pfalz)
15. Mai 2010
Hoffnungsvoll bin ich den weiten Weg hingefahren und wurde dann bitter enttäuscht. Ein Minimarkt mit 12 Ständen und einem Miniheerlager. In knapp 15min war ich durch (incl. fotografieren). Noch net mal ne gescheite Taverne zum frusttrinken war vorhanden ;-) Nachdem ich mir noch 2 Programmpunkte mit Musik von Fremitus und Tänze von Brinnanti angeschaut habe, verlies ich das kleine Parkgelände nach knapp 1,5 Stunden wieder.
Eintritt FREI
Veranstalter(homepage): Juz "Zweite Heimat"

Bilder vom Markt

12. Ritterturnier in Königstein (Hessen)
14. Mai 2010
Eine Abendveranstaltung (ab 18 Uhr) auf dem Markt mit dem Ritternachtturnier zu später Stunde. Und wäre hätte gedacht das es so ein schöner Abend wurde. Mittelalterliche Party im Gewölbe mit Musik von Liudon Incorruptus und eine spektakuläre Feuershow von Burning Dragons.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage):  Ritter von Königstein

Bilder vom Markt

4. Mittelalterliches Schlossbergspektakel in Dillenburg (Hessen)
13. Mai 2010
Ein recht kleiner aber feiner mittelalterlicher Markt vor dem Schloßturm. Ringsrum auf dem Gelände ein grosses Heerlagert. Im Wegezoll war der Eintritt in den Schloßturm inklusive. Ein kleines Programm gab es auf und vor der Bühne.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): Grafenlager
Bilder vom Markt

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS) in Laubach (Hessen)
09. Mai 2010
Als "Ersatz" für das MPS in Lich ist Laubach vom Gelände her auf keinen Fall schlechter. Leider behielt an diesem Tag der Regen und Kälte die Oberhand und somit waren nur wenige Besucher unterwegs auf den vielen schönen schlammigen Wegen. Ansonsten brauch ich nicht viel erwähnen. Alles vorhanden was MPS haltet anbietet Diesmal mit einem etwas kleineren Programm mit 3 Musikgruppen.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete KEINE Ermäßigung
Veranstalter(homepage):  Mittelalterlich Phantasie Spectaculum

Bilder vom Markt

Burgkurzweyl in Külsheim  (Baden Württemberg)
02. Mai 2010
WOW, was gibts doch ab und zu für positive Überraschungen. Bei Ankunft fiel schon das aus Holz gezimmerte Burgtor auf. Nach betreten des großen Marktplatzes vor dem Schloß wird die Nase mit frischen Rindenmulch verwöhnt, was auf dem Marktboden verteilt wurde. Ein Genuss darauf zulaufen :-) Weiter gehts gleich mit dem Genuss für die Augen. Alle Verkaufs- und überwiegende Handwerksstände wurden aus gleichen Hölzern zusammen gebaut. Hinter jedem einzigartig aussehenden Stand steckt einer der vielen Külsheimer Vereinen und alle in mittelalterlicher Gewandung. Echt sehr schön anzusehen. Im Burghof gab es reichlich Sitzmöglichkeiten umringt mit Fress- und Saufständen. Einige Stände gab es auch im Burggraben und etwas abseits zum kleinen Heerlager hin. Es gab ein Programm mit Musik und diversen Vorführungen (Gruß an die Waschweiber), die natürlich auch von den Einheimischen vorgetragen wurden. Ein echt toller Tag geht dort schnell zuende. Einzigster negativer Einwurf.... der Markt findet leider nur alle 3 Jahre statt!!!! :-(
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete FREI
Veranstalter(homepage): burgkurzweyl
Bilder vom Markt

Mittelalter Spektakel in Gemünden am Main (Bayern)
25. April 2010

Der Mittelaltermarkt mit ca. 20 Ständen fand auf der Scherenburg und in der Altstadt auf dem Marktplatz und in einer Seitengasse statt. Ein Teil der Stände befand sich auf dem Marktplatz auf dem kein Eintritt verlangt wurde. Dafür war der Platz mit Stühlen und Tischen von den umliegenden Gastronomen belagert. Das Heerlager lag knapp 100 Meter entfernt. Leider gab es dorthin keine Hinweisschilder. Zudem war Werbung für den Markt nicht vorhanden. Wochenendausflügler und sogar Einheimische waren überrascht, dass es einen Mittelaltermarkt gab. Gewandete Besucher konnte man an 2 Händen abzählen. Eine mittelalterliche Taverne oder Fressereyen, Badezuber oder Schmied suchte man vergeblich. Auf dem Burghof befanden sich überwiegend Bierbänke und Tische vor der Burgbühne. Aber es gab auch positive Dinge zu berichten wie die schnuggelische Burgruine, das ständig wechselnde Programm auf der Bühne, die Spielleute von Unis Cornus mit den orientalischen Tänzerinnen, die Schwertvorführungen und das sonnig warme Wetter. Der Besuch dorthin bleibt sicherlich einmalig.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): Trimburger Ritterschaft
Bilder vom Markt

18. Freienfelser Ritterspiele in Freienfels/Weinbach (Hessen)
24. April 2010

Weiterhin Pflicht für jeden Mittelalterlichen aus diesem und dem weiten Umkreis. Diesmal auf 2 Wochenenden verteilt. Am ersten "ungewohnten" Wochenende war überraschend wenig Publikum auf den Beinen und man konnte erstmals in aller Ruhe die Stände anschauen und schwätzchen halten. Selbst bei den Ritterturnieren und an den Bühnen (und noch ne Bühne mehr) gab es Platz zum schauen. Auf der Burg wurde die Kasse beim Eintritt schon um 16Uhr abgeräumt. Ausgerechnet an diesem Tag war ein hessisches TV-Team unterwegs. Das unteren Heerlager wurde mit vielen Verkaufs- und Handwerksstände nochmal vergrössert. Das war mal eine andere Art Freienfels zu geniessen ;-) Nächstes Jahr soll es angeblich wieder bei einem Wochenende bleiben.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): Ritterspiele-Freienfels
Bilder vom Markt

2. Mittelaltermarkt in Ingelheim (Rheinland Pfalz)
18. April 2010
Einfach klasse war es zum zweiten Male in Ingelheim. Es gab noch mehr Stände an diesem eh schon großen Markt. Aber leider nichts neues für die Augen und Kauffreudigen. Für Unterhaltung sorgte ein Riesenprogramm verteilt auf verschiedenen Bühnen und Plätzen mit Musik, Gauklerey, Zauberey und Vorführungen. Alles in allem ein Markt für viele Stunden Aufenthalt. Wenn man nicht vorher schon stundenlang nach einem Parkplatz suchen müsste ;-)
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): Mittelaltermarkt-Ingelheim
Bilder vom Markt

1. Mittelaltermarkt Kloster Schiffenberg bei Giessen (Hessen)
17. April 2010

Ein gut gelungener erster Mittelaltermarkt in und um das Kloster. Vor den Mauern ein recht grosses Heerlager. Innerhalb der Mauern der Markt mit Handwerks- und Verkaufsstände. Dazu eine große Bühne mit Programm u.a. mit Cultus Ferox. Zu den üblichen Freß- und Saufständen (Tavernen) gab es auch ein Kiosk mit lecker Gegrilltem und Getränken zu zivilen Preisen. Der Markt ist sicher noch mit weiteren Ständen ausbaufähig. Riesige Bierwerbeflächen und diverse Plakate passten leider nicht ins mittelalterliche Bild.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): schiffenberg-rockt
Bilder vom Markt

Historischer Frühjahrsmarkt auf dem Rittergut Endschütz bei Gera (Thüringen)
11. April 2010
Die einen schreiben mittelalterlicher, die anderen historischer und ganz andere nur Frühjahrsmarkt in ihr Kalendarium. Das letztere trifft es ganz gut mit ein bisschen History. Ich würde es Frühjahrs-Wochen-und Flohmarkt nennen. Damit, denke ich mal, ist alles gesagt. Nie war ich bisher so kurz auf einem Markt (eine knappe Stunde). Aber es gab einfach nix zum längeren Verweilen. Das mittelalterlichste war das Mäuseroulett, der Schmied, die Falknerei und das historische Herrenhaus. Und lecker war die echte Thüringer Bratwurst :-) 
Wegezoll wurde verlangt
Veranstalter(homepage): Rittergut-Endschütz
Bilder vom Markt

2. Mittelalterspektakel auf der Moritzburg in Zeitz  (Sachsen-Anhalt)
10. April 2010
Schönes Schloß in einem großen Schloßgarten. Der Markt fand hauptsächlich in dem etwas kleineren Hof statt und einige Stände gab es noch vor dem Schloß. Endlich mal wieder Handwerks-, Verkaufs,- Fress- und Saufstände die man noch nicht kannte. Schönen Gruß an die Taverne Zonkus Conkus. Das Schwarzbier war super lecker süß (ohne Met) und die Bierranbringerin sehr nett. Auf und vor der Bühne gab es Programm. Abends kam der Regen und dadurch fiel der mystische Abend leider ins Wasser. Dafür war das Abendkonzert von Furunkulus wieder genial. Ein schöner Tag ging so zu Ende.... an der Taverne.
Und... JA ihr Sachsen-Anhalter, ihr seid ein nettes Volk ;-)
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): coex-gmbh
Bilder vom Markt

Mittelaltermarkt auf Schloß Plötzkau  (Sachsen-Anhalt)
10. April 2010
Einen sehr kleinen Markt mit knapp 10 Ständen, einer Bühne mit Programm (immerhin 2 Musikgruppen) und einem Ritterlager fand man auf dem Gelände des sehenswerten und teilweise sanierungsbedürftigen Schlosses vor.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete KEINE Ermäßigung
Veranstalter(homepage): Sassenbloume
Bilder vom Markt

3. Historienspektakel in der Reduit in Mainz-Kastel (Hessen)
05. April 2010
Mainz-Kastel hat uns überrascht, denn der Markt ist wieder gewachsen. Wir waren früh dort, hatten somit eine gute Übersicht und haben uns in der Gesellschaft mit/um Skalden sehr wohl gefühlt. Einzigartig waren die Spanferkel, die es dort lecker gegrillt gab ... Samstag und Sonntag - lt. Hören/Sagen - wurden 30 Stück verzehrt. Uns blieben am Montag nur noch fünf :-) Dafür gab es die Schweinefüsse für die Hunde ... die Schweineköpfe für Skalden (grins). Ein Markt, bei dem es immer spannend bleibt und den man gerne besucht.
Danke Sanne für deinen Kommentar :-)

Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete stand zum freien Eintritt eine Spendentruhe (für einen guten Zweck) bereit.
Veranstalter(homepage): ProHistory

Bilder vom Markt

3. Mittelalter Osterspektakel auf der Loreley (Rheinland-Pfalz)
04. April 2010
Ok .... es war kalt, windig, nass ... aber auch wieder schön. Der Markt ist etwas größer im Vergleich zum Vorjahr. Leider war die Kampfarena kleiner, so dass es "nur" Schwertkämpfe gab, kein Ritterturnier. Dafür waren diese aber umso lustiger. Wetterbedingt war es ein anstrengender Tag, viele Händler mussten ihre Zelte bei den aufkommenden Sturmböen festhalten, aber der Markt war sehr gut besucht und  - wir denken - ein voller Erfolg. Wir freuen uns auf das nächste Jahr.
Danke Sanne für deinen Kommentar :-)
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): Sündenfrei

Bilder vom Markt

Mittelalterlicher Jahrmarkt in Mannheim (Baden-Wüttemberg)
07. März 2010
Wie man es schon aus den letzten Jahren gewohnt ist findet man hier einen tollen Markt mit allem was man braucht vor. Diesmal gab es sogar eine kleine Vergrösserung des Marktes. Leider gab es keine Abwechslung zum Programm zum letzten Jahr. Nur fraglich ist ob es auch nächstes Jahr wieder einen Markt in dieser Halle geben wird. Die Halle befindet sich in einem recht baufälligen Zustand und es gibt dazu viele Gerüchte wie es damit weitergeht.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Bilder vom Markt

Mittelalterliches Markttreiben in der Messehalle Trier (Rheinland-Pfalz)
27. Februar 2010

Ein netter Anfang für den Beginn einer neuen Marktsaison. Alles spielt sich, abgesehen von 2 Freßständen und dem Kinderritterturnier, in einer Messehalle ab. Nicht ganz so gross aber gut auserwählte Stände und ein grosser zentraler Platz mit Sitzgelegenheiten für die Fress- und Saufstände ringsrum. Der Markt ist in und vor der Halle sicher noch ausbaufähig.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): Mercatus-Treveris
Bilder vom Markt

Mittelalterlich Romantischer Weihnachtsmarkt in Biebesheim (Hessen)
19. Dezember 2009
Ein schön aufgemachter mittelalterlicher Weihnachtsmarkt. Qualitativ gut.... wie man es ja schon vom grossen Spektakel im Sommer kennt. Aber halt alles etwas kleiner und ruhiger. Und es war an diesem Tag bei knapp MINUS 12 Grad etwas kühl. Welch ein Wunder daß das Lagerfeuer nicht erfroren ist. Da musste der Glühwein schnell getrunken werden bevor er sich zu Eis verwandelte. Nochmal ein schöner Abschluss für 2009.
Eintritt frei
Veranstalter(homepage): Heimdalls-Erben
Bilder vom Markt

Märchenweihnacht in Oppenheim (Rheinland-Pfalz)
12. Dezember 2009
Dies ist kein reiner historischer bzw. mittelalterlicher Weihnachtsmarkt. Auf dem Marktplatz, in 2 Gassen und auf dem Vorplatz der Kirche reihten sich mittelalterliche und kommerzielle Stände ein. Dazwischen immer wieder ein kleines Märchenzelt. Eine Taverne gab es genauso wenig wie ein Programm. Hin und wieder traf man auf 3 musizierende Spielleute Nicht gerade der Tagesfüller. Aber schön das man dort wenigstens einen Grossteil der bekannten Gewandeten wieder trifft :-)
Eintritt frei
Veranstalter(homepage): Phantasia Historica
Bilder vom Markt

Historischer Schlossweihnachtsmarkt - Spielmanns-Weihnacht in Weilburg (Hessen)
29. November 2009
Ein alter bekannter Veranstalter, jahrelang erfolgreich in Dresden, startete einen Versuch in Weilburg. Ein schöner mittelalterlicher Markt im Schlosshof und vor dem Schloss wurde aufgebaut. Viele Handwerks- und Verkaufsstände, dazu Fress- und Saufstände. Auf zwei Bühnen gab es an den 4 Wochenenden unterschiedliche Programme mit Musik, Theater und Gaukler. Deswegen wurde auch nur am Wochenende Eintritt verlangt. Während der Woche war der Eintritt frei.
Traurig war die Leere auf dem Markt durch den Mangel an Besuchern, vorallem an Gewandeten.
Deswegen gehe ich mal davon aus, das es der erste und auch gleich der letzte Markt dieser Art in Weilburg war :-(
Wegezoll wurde am Wochenende verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): Heureka-Leipzig
Bilder vom Markt

Wikinger Lager in Dublin (Irland) zum  "Dublin Viking Festival"
18. Oktober 2009
Das war ein kleines.... sehr kleines.... sehr sehr kleines Wikinger Lager. Bestehend aus insgesamt 10 Zelten bzw. Ständen mit Handwerk und etwas Verkauf. Zudem gab es auch Kampfvorführungen.
Eintritt frei
Veranstalter(homepage): Dublin Viking Festival
Bilder vom Markt

2. Festival Mediaval in Selb (Bayern)
11.-13. September 2009
Dieses Festival war schon ein tolles und anstrengendes Erlebnis. Hatte mich 3 Tage dort eingenistet (3-Tageskarte 70€) und in den 2 Nächten sehr wenig Schlaf bekommen. Los ging das Festival am Freitag Abend ab 18 Uhr und endete am Sonntag Abend mit dem Faun Auftritt nach 22 Uhr - leider im Regen. Auf 2 grossen und 2 kleinen Bühnen gab es fast nonstop Musik, Gaukler, Theater und andere diverse Künstler. Bei 37 Musikgruppen war es nicht immer einfach, allen länger zu lauschen bzw. Fotos zu machen. Je nach Geschmack hatte man einen längeren oder kürzeren Aufenthalt. Aufgefallen ist, das die Musik sehr rocklastig und das reine Mittelalterliche Mangelware war. Oder zählt es schon zum mittelalterlichen, wenn man zumindest ein historsches Instrument hatte?
Zum Abschluss des Freitages und Samstages gab es in den Nächten eine Feuershow.
Der mittelalterliche Markt selbst war etwas enttäuschend. Da hatte ich weitaus mehr und grösseres erwartet.
Aufgeteilt wurde dieser Bereich in einen Handwerker-, Handels-, Orient,- und Gastromarkt. Auf dem Gastromarkt gab es reichlich Auswahl an lecker Fresseryen. Tavernen fand man bei den grossen Bühnen. Für jeden Geschmack war etwas dabei.
Toll waren auch die diversen Workshops (z.B. Drehleierbau, Tänze, Gesang) und das Bogenturnier.
Natürlich durfte ein Heerlager mit Vorführungen auch nicht fehlen.
Langeweile war auf diesem Festival wirklich ein Fremdwort.
Gaaaanz grosser Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete KEINE Ermäßigung
Veranstalter(homepage): Festival-Mediaval
Bilder vom Markt

9. Mittelalterliches Bergwerksfest in Fischbach (Rheinland-Pfalz)
03. Oktober 2009
Fast versteckt auf einem Wiesengelände und umschlossen von Bäumen findet man einen ansehnlichen Markt. Zu schönen Handwerks- und Verkaufsständen gesellt sich noch ein Heerlager. An einem Platz mit Bänken und Tischen gab es eine Taverne und nur eine Kleinigkeit zu futtern, dazu ein kleines Programm mit Musik und Feuershow. Alternativ gab es auf der anderen Strassenseite das Kupferbergwerk zum Besichtigen und weitere Möglichkeiten zum "nicht mittelalterlichen" essen und trinken.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete KEINE Ermäßigung
Veranstalter(homepage): Besucherbergwerk-Fischbach
Bilder vom Markt

Mittelaltermarkt auf dem Heidelberger Herbst (Beden-Würrtemberg)
26. September 2009
Der Heidelberger Herbst ist ein grosses Altstadtfest. Und in einer Ecke auf einem Platz befindet sich ein kleiner historischer Markt. Eine Bühne mit mittelalterlichen Darbietungen, Taverne, Fressbuden und einige Handwerks- und Verkaufsstände runden diesen Markt ab. Direkt neben dem MAM befindet sich eine Bühne mit "moderner" und "humba" Musik. Das lenkt schön vom mittelalterlichen Geschehen ab.Durch den freien Eintritt tummeln sich viele Touris auf dem Markt rum die selbst Gewandete noch komisch anschauen, falls denn mal einer zu sehen ist. Zum Wohlfühlen für gewandete Besucher ist dieser Markt nicht zu empfehlen.
Veranstalter(homepage): Heidelberg-Marketing
Bilder vom Markt

4. Mittelalterspektakel in Biebesheim (Hessen)
06. September 2009
Er mausert sich immer mehr zu einem der Topmärkte in Südhessen. Immer grösser, immer schöner, immer mehr Programm mit Musik, Gaukler, Schwertkämpfen und Reiterspielen. Ein grosses Heerlager mit viel Anschauung(sunterricht). Da kommt man immer wieder gerne und freut sich auf die neuen Dinge.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): Heimdalls-Erben
Bilder vom Markt

Historisches Gleiberg-Fest in Gleiberg (Hessen)
05. September 2009
Historisches Fest??? In der Burg und davor bis in einen Teil der Altstadt rein gab es hin und wieder diverse Stände, wobei man das historische suchen musste. Abgesehen von einem ollen Trecker ;-) In der Burg fand man wenigstens mal ein kleines Ritterlager und eine Hand voll mittelalterliche Stände. Einzigst die (Schwert)Vorführungen und auch die Spielleute (seyd gegrüsst) trugen ihren mittelalterlichen Teil bei. Der Festumzug war noch ganz nett mit den Personen in historischen Kleidungen. Und das war es dann auch wirklich gewesen. Ach ja...... gewandete Besucher mussten gesucht werden. Passend dazu die immer wieder kehrende Unwetter mit Surmböen. Einmal und nie wieder auf dieses "Dorffest" ;-) Sorry... aber wahr
Wegezoll in die Burg wurde verlangt, für Gewandete keine Ermässigung
Veranstalter(homepage): Burg Gleiberg
Bilder vom Markt

Mittelalter Spektakel in Schmitten-Oberreifenberg (Hessen)
29. August 2009
In und vor der Burgruine Reifenberg fand dieser Markt statt. Da es insgesamt nicht sehr viele grosse Freiflächen gab verteilte sich der Markt doch sehr. Hier einpaar Stände, dort noch wenige und unterhalb der Burg weitere Stände und das Heerlager fast versteckt. Es war halt nicht viel Platz um alles zu bündeln. Deswegen hiess es immer wieder bergauf und bergab zulaufen. Aber es war trotzdem schön mit Musik, Schwertvorführungen und der Auswahl an Handwerks- und Verkaufsständen.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete FREI
Bilder vom Markt

1. Mittelalterlicher Markt in Friedberg-Bruchenbrücken (Hessen)
29. August 2009

Für den ersten Markt war dieser recht gut gelungen. Verteilt um einen Fischteich und auf einem Vorplatz gab es eine gute Auswahl an Handwerksständen. Relativ gross war hier das Heer- und Ritterlager mit einigen Vorführungen. Ein festes Programm gab es nicht wirklich und das was es gab wurde kurz vorher angekündigt. Musik gab es, aber leider auch viel Leerlauf. Eine schöne grosse Taverne und Stände von dem ansässigen Fischverein sorgten für gefüllte Mägen. Dieser Markt ist sicher noch weiter ausbaufähig.

Wegezoll wurde nicht erhoben, aber wer wollte konnte was in die Spendenbüchse werfen
Veranstalter(homepage): Die Niddathaler
Bilder vom Markt

Mittelalterlicher Markt in Marburg (Hessen)
22. August 2009
Im Schlosspark oberhalb von Marburg fand dieser Markt statt. Viele Handwerks-, Verkaufs-, Fress- und Saufstände waren auf dem Gelände schön verteilt, teilweise auch unter grossen schattenspendenden Bäumen. Musik, Gaukler und Vorführungen rundeten einen schönen sonnigen Tag ab. Alles was das mittelalterliche Herz begehrt war vorhanden zuzüglich einer Orientecke.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): Kramer Zunft und Kurtzweyl
Bilder vom Markt

Mittelalterlich Spectaculum in Falkenstein/Pfalz (Rheinland-Pfalz)
09. August 2009

Innerhalb der alten Gemäuer der Burgruine Falkenstein fand dieser Markt statt. Ein schöner Ausblick ins Tal entschädigt den doch relativ kleinen Markt. Die Stände waren auserwählt mit einer Mischung aus Handwerk und mittelalterlichen und kommerziellen Verkauf. Den typisch mittelalterlichen Fressstand bzw. Taverne suchte man vergeblich. Fresserey und Sauferey gab es nur in der Burggaststätte und in einem kleinen Hof. Musik, Gaukler und eine Rittergruppe sorgten für eine "lustige" Unterhaltung. Leider kein Markt für eine lange Verweildauer. Zudem kommt nach der Mittagsstund das Transportchaos von einem Wiesenparkplatz zur Burg mit recht langer Wartezeit hinzu.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): Phantasia Historica
Bilder vom Markt

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS) im Schloßpark zu Karlsruhe (Baden-Württemberg)
08. August 2009

Einer von vielen schönen MPS Märkten. Gelegen im grossen weitläufigen Schlosspark mit Blick auf das Schloß. Ein qualitativ guter Markt mit den selben fest gebuchten Marktständen und Musikbands. Darüber hinaus gab es in Karlsruhe mit der Musikgruppe Rapalje ein weiterer Höhepunkt. Auch an den "kommerziellen" Getränkestände gab es diesmal noch etwas mehr Auswahl als sonst.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete KEINE Ermässigung
Veranstalter(homepage):  Mittelalterlich Phantasie Spectaculum

Bilder vom Markt

1. Mittelaltermarkt in Oberursel (Hessen)
01. August 2009

Absolut gelungen für den ersten Markt. Superschönes und grosses Wiesengelände mit hohem Baumbestand ringsrum, kein Blick auf Häuser o.ä.
Abgesehen von 1-2 Ständen gab es eine gute Auswahl an Handwerks-, Verkaufs-, Fress- und Saufständen. Musik, Tanz und Gauklerey vor und auf einer Bühne. Auch ein Heerlager durfte natürlich nicht fehlen..
Bleibt zuhoffen das es einen weiteren Markt gibt. Auf dem Gelände gibt es Platz für mehr Stände/Heerlager und das Programm ist ausbaufähig.
Wir kommen wieder.... bei nur 10min Anfahrt ;-)))
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete FREI
Veranstalter(homepage):  Ursellis-Historica

Bilder vom Markt

6. Beller Spectaculum in Eckelsheim (Rheinland-Pfalz)
26. Juli 2009
Knapp 15 Handwerks-, Verkaufs-, Fress- und Saufstände gab es auf dem Mini-Markt. Dazu ein minimini Heerlager und ein Ritterturnier. Kein Programm, keine Bühne aber dafür eine schöne Kirchenruine als Mittelpunkt. Tröstend war der freie Eintritt für Gewandete.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete FREI
Veranstalter(homepage):  meister-der-ringe.de

Bilder vom Markt

5. Richard Löwenherz Fest in Annweiler am Trifels (Rheinland-Pfalz)
25. Juli 2009
Durch die kleine Altstadt zog sich das Fest. Leider nicht immer schön anzusehen. Eine Seite mittelalterliche Stände, gegenüber oder daneben Geschäfte/Gastronomie. Auf einer grossen und 2 kleinen Bühnen gab es ein kleines Programm. Eine einzige Taverne gab es auf dem Marktplatz. Ansonsten "normale" Getränke- und Essensstände. Es gab schon schönere Märkte in einer Altsstadt.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage):  annweiler.de

Bilder vom Markt

Mittelaltermarkt auf Burg Greifenstein (Hessen)
19. Juli 2009
Danke Sven und Sonja für die Bilder. Vielleicht folgt noch ein Gastkommentar ;-)
Veranstalter(homepage): BURG GREIFENSTEIN

Bilder vom Markt

2. Hohenstaufer Spectaculum in Limeshain - Himbach (Hessen)
18. Juli 2009
Danke Sven und Sonja für die Bilder. Vielleicht folgt noch ein Gastkommentar ;-)
Veranstalter(homepage): Freyvolk zu Hohenstaufen e.V.
Bilder vom Markt

Mittelalterfest in Büdingen (Hessen)
11. Juli 2009

Der Markt entwickelt sich immer mehr zum Highlight. Handwerks-und Verkaufsstände (leider auch div. Kommerzstände), Bühnen (auch wenn sie nicht immer sichtbar waren) und ein Riesenprogramm zogen sich durch die Büdinger Altstadt. Vor der Altstadt, im Festungsgraben befand sich das Heerlager. Und auch dort gab es Programm. Ingesamt 10 !!!! Musikgruppen spielten an dem Samstag auf. Dazu Tanzgruppen, Zauberer und Gaukler. Schade das der Markt nur alle 2 Jahre stattfindet.
Wiederkommen lohnt sich
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage):  Mittelalter-Büdingen

Bilder vom Markt

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS) in Lich (Hessen)
04. Juli 2009

Wie zuvor in Neunkirchen war es auch in Lich der letzte Markt. nur hier lag es nicht an der Besucherzahl. Diese waren sehr zahlreich erschienen. Lag es doch eher an dem Schloß(park)besitzer der die nächsten Jahre keine Märkte haben möchte. Sehr schade. Es war ein tolles Gelände, ein tolles (gewohntes) Programm und alles andere passte auch. Ersatzgelände wird gesucht und ist wahrscheinlich in Laubach gefunden worden. Also, MPS geht in Hessen weiter.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete KEINE Ermässigung
Veranstalter(homepage):  Mittelalterlich Phantasie Spectaculum

Bilder vom Markt

Mittelalter Spectacel in Bernkastel-Kues (Rheinland-Pfalz)
20. Juni 2009

Ein schöner gemütlicher Markt direkt an der Mosel mit Blick auf die gegenüberliegende Burg. Ein zentraler Platz mit grosser Bühne und den Fress- und Saufständen. mit vielen Heuballen zum ausruhen. Programm gab es auch auf einer zweiten kleineren Bühne. Ein Reiterturnier und ein kleines Heerlager gab es ebenfalls.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): Conductio-Princastell
Bilder vom Markt

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS) in Neunkirchen (Saarland)
07. Juni 2009

Der letzte MPS Markt in Neunkirchen begrüsste uns mit 3 Stunden Dauerregen. Aber das war sicher nicht der Grund das relativ wenig Besucher auf dem Markt kamen. Die geringe Besucherzahl der letzten Jahre zwang den Veranstalter zur Aufgabe an diesem Ort. Obwohl es ein tolles und grosses Wiesengelände mit einem gewohnt qualitativ hochwertigen Markt.war. Alles war vorhanden was einen Mittelalterfreund erfreut incl. dem üblichen Programm. Auch wenn viele diese MPS Märkte als kommerz sehen (kennst du einen kennst du alle).
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete KEINE Ermässigung
Veranstalter(homepage):  Mittelalterlich Phantasie Spectaculum

Bilder vom Markt

Mittelalterliches Burgfest auf der Guttenberg in Hassmersheim (Baden-Württemberg)
01. Juni 2009
Danke Sven und Sonja für die Bilder. Vielleicht folgt noch ein Gastkommentar ;-)
Veranstalter(homepage): burg-guttenberg.de
Bilder vom Markt

Mittelalter Spectaculum in Philippsburg (Baden Württemberg) 
31. Mai 2009

Beim ersten betreten kommt einem der Markt so leer vor. Ein sehr grosses und weitläufiges Wiesengelände wo noch soooooo viele Stände Platz hätten. Also viel Platz zum ausruhen auf der Wiese. Am Geländerand waren die Heerlager verteilt und im Innenraum wurden Handwerks-, Verkaufs-, Fress- und Saufstände in Kreisen aufgeteilt. Ungewöhnlich aber mal was anderes. Diese Kreise wurden wiederum aufgeteilt für Verköstigung und Handwerk. Auf der Bühne und auf dem Gelände gab es ein Programm mit Musik, Gaukler und Schaukämpfen.
Einmalig der Blick vom mittelalterlichen Markt auf die Kühltürme des Atomkraftwerkes *grins*
Ein gelungener Markt mit Platz zum durchatmen. Sehr viele Besucher aber leider wenig Gewandete fanden sich ein. Super der grosse Parkplatz direkt am Markt.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): Phantasia Historica
Bilder vom Markt

Spectaculum in Worms (Rheinland-Pfalz)
23. Mai 2009

Und wieder einmal ein toller großer Markt mit einem grossen Programm im "Wormser Wäldche" und wer etwas mehr wissen will lese den Kommentar 2007.
Das Heerlager ist weiter gewachsen und die Toilettenanlage mit den Dixies ist und bleibt ein Problem.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete FREI !!!!
Veranstalter(homepage): Spectaculum Worms

Bilder vom Markt

Mittelalterlicher Frühlingsmarkt auf Burg Wertheim (Baden-Württemberg)
21. Mai 2009

Die Kulisse der Burg ist schon klasse. Der Markt brauch noch etwas bis zur Klasse. Etwas klein um die Burg verteilt mit Handwerks- und Verkaufsständen. Fresserey und Sauferey gab es an Ständen und in der Burgschänke. Es gab ein kleines Programm mit Musik und einem Gaukler. Recht wenig Besucher und erst recht gaaanz wenige Gewandete fanden sich auf dem Markt ein. Lieben Gruss an die Spielleute von Fafnir :-) Ihr wart echt gut, macht weiter so.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): Burgenmarketing
Bilder vom Markt

Vierthäler-Markt in Bacharach (Rheinland-Pfalz)
16. Mai 2009

Nach 2 Jahren war es wieder soweit und es hat sich nicht viel verändert. Programm mit Musik, Gaukler und Schaukämpfen. Neben den Verkaufs- und Handwerksstände gab es wieder ein kleines Heerlager. Schmerzlich vermisst habe ich den Weinstand vom letzten Mal.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete KEINE Ermäßigung
Veranstalter(homepage): Vierthäler-Markt - Mittelalterlicher Markt in Bacharach am Rhein
Bilder vom Markt

Mittelalterliches Spektakulum in Lindenfels (Hessen)
10. Mai 2009

In und um die Burg in Lindenfels gab es wieder reichlich Verkaufs- und Handwerksstände. Ein festes Programm sucht man vergeblich für die Markteröffnung, Schaukämpfe, Musik, Gauklerey und Tänze.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): drachenvolk.de
Bilder vom Markt

4. Mittelalter Spectaculum in Oppenheim (Rheinland-Pfalz)
09. Mai 2009

Auch Oppenheim war (wie letztes Jahr) wieder eine Reise wert. Ein sehr schöner Markt mit einem riesen Unwetter zum abendlichen Bühnenspektakel. Schade das dieses Spektakel dadurch teilweise ins Wasser gefallen ist. Dafür war es tagsüber umso schöner.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage):  Phantasia Historica

Bilder vom Markt

17. Freienfelser Ritterspiele in Freienfels/Weinbach (Hessen)
03. Mai 2009
Dafür brauche ich wohl keine weiteren Worte schreiben. Lest die Lobeshymnen der letzten Besuche ;-) Das Heerlager ist weiter gewachsen und wieder tolle Musik (auch aus Tschechien) am Platze.
Der Pflichtmarkt schlechthin!!!!!!!!!!
Wegezoll wurde verlangt, für VOLLGewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): Ritterspiele Freienfels | Förderverein Burgruine Freienfels e.V.
Bilder vom Markt

5. Mittelalterliches Burgfest auf Burg Stettenfels in Untergruppenbach (Baden Württemberg)
01. Mai 2009
Die Burg ist schon die Reise wert und dazu noch der Markt. Was will man mehr. In und um die Burg gab es Handwerks- und Verkaufsstände. Etwas abseits gab es eine grosse Wiese mit dem Ritterturnier, dem Heerlager und weiteren Ständen. Ein grosses Programm gab es mit Musik, Gaukler, Feuerspucker, Schau- und Ritterkämpfen verteilt auf dem Turnierplatz, Bühne und im Gewölbekeller. Reichlich Parkplätze gab es auch.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete FREIER Eintritt
Veranstalter(homepage):  Mittelalterliches Burgfest Stettenfels

Bilder vom Markt

4. Mittelalterliches Burgspektakel auf Burg Hohenstein (Hessen)
26. April 2009
Erstmal einen schönen Gruss und weiterhin ein glückliches Händchen und Erfolg für das neue Orgateam. Viel konnte äusserlich nicht verändert werden, was auch einfach am Platzmangel in der Burg liegt. Fresserey und Sauferey gab es wieder lecker aus der Burgschänke. Skalden und Schabernax machten mächtig Rabatz. Ein fast familiärer Markt *grins*
Bis zum nächsten Mal
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete KEINE Ermäßigung
Veranstalter(homepage):  Burg Hohenstein

Bilder vom Markt

1. Mittelaltermarkt in Ingelheim (Rheinland-Pfalz)
19. April 2009
Super Premiere, ein sehr gelungener Markt um die Burgkirche herum. Sehr viele Stände (auch reichlich Handwerksstände) und ein grosses Programm runden einen tollen Tag ab. Auf einer grossen Bühne und auf dem Gelände gab es Musik (Abendkonzert), Gaukler und Schaukämpfe. Fresserey und Sauferey war abwechslungsreich. Was will man mehr.
Da kommt man sehr gerne wieder
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage):  Mittelaltermarkt-Ingelheim

Bilder vom Markt

2. Mittelalter Osterspektakel auf der Loreley (Rheinland-Pfalz)
13. April 2009
Sehr schön auf dem Loreley-Felsplateau fand dieser recht grosse Markt mit Ritterturnier statt. Ein gutes Programm gab es auf und vor der Bühne mit den Spielleuten "Die Streuner" und Gauklerey. Zudem gab es vormittags einen Festumzug und tagsüber das Ritterturnier. Für weitere Unterhaltung sorgten "Zou Zou" und ein Hochseiltänzer. Im Bereich der Bühne gab es reichlich Saufereyen an Tavernen und Fressereyen. Viele Handwerks- und Verkaufsstände, dazu ein Heerlager sorgten für weitere Abwechslung. Und Platz ist noch genug für mehr Stände ;-)
Sehr schöner Markt mit schöner Aussicht auf den Rhein. Dort vergeht die Zeit wie im Fluge
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): Sündenfrei

Bilder vom Markt

2. Mittelalterlicher Ostermarkt in Mainz-Kastel (Hessen)
11. April 2009
Auf jedenfall eine Steigerung zum ersten Markt. Größer ist er geworden und eine Bühne gab es auch, wo Abends ein Konzert von "Des Teufels Lockvögel" stattfand. Noch ein Unterschied zum ersten Markt..... das Wetter!!! Nach Kälte und Schnee und dadurch wenige Besucher im Vorjahr diesmal viel Sonne und sehr warm. Und das war das Problem. Eine einzige kleine Taverne. Und dort gab es meterlange Warteschlangen. Kompliment an das Personal die ganz schön ins schwitzen kamen und echt am Ende ihrere Kräfte schienen. Mit diesem Besucherandrang hatte wohl auch keiner gerechnet. Schön war es diesmal gewesen wobei es auch noch ne Feuershow und Gauklerey gab und auch die "Spielleut Schabernack" für Unterhaltung sorgten. Auch ein kleines Heerlager war vorhanden.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete stand zum freien Eintritt eine Spendentruhe (für einen guten Zweck) bereit
Veranstalter(homepage): ProHistory

Bilder vom Markt

1. Mittelalterliches Frühlingsfest im Spectaculum in Oberursel (Hessen)
22. März 2009
Ein ganz kleiner Mittelaltermarkt in der Halle des Spectaculum´s. Das Spectaculum ist eine mittelalterliche Erlebnisgastronomie mit Bowlingbahnen. Diesmal regierten neben der Fresserey und Sauferey (wobei das Personal bei dem großen Andrang etwas überfordert war) auch einige Handwerks- und Verkaufsstände. Zwischendrinn immer wieder Musik und Schaukämpfe.
Eintritt frei
Veranstalter(homepage): Spectaculum-Oberursel + Ursellis-Historica
Bilder vom Markt

Mittelalterlicher Jahrmarkt in Mannheim (Baden-Wüttemberg)
07. März 2009
Auch diesmal wieder, wie schon 2007, ein schöner und gelungener Hallenmarkt. Einzigster Unterschied: Mittlerweile gibt es für die "morsche" Halle Stützbalken. Mal schauen wie lange dort noch ein Markt stattfinden kann ;-)
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Bilder vom Markt

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt in Büdingen (Hessen)
07. Dezember 2008
Ganz kleiner mittelalterlicher Markt mit 6 Ständen im Oberhof in Büdingen. Eine Höfische Tanzgruppe und Spielleute sorgten für Unterhaltung am Lagerfeuer.
Freier Eintritt
Veranstalter(homepage): Mittelalterfest Büdingen
Bilder vom Markt

1. Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt in Offenbach (Hessen)
07. Dezember 2008
Gut gelungen in einer schönen Kulisse ist der erste Weihnachtsmarkt auf dem Hof des Büsing Palais. 21 Handwerks- und Verkaufsstände und Spielleute sorgten für eine angenehme Atmosphäre.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): projekt-mittelalter.de
Bilder vom Markt

1. Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt in Oberursel (Hessen)
29. November 2008
Das war leider nix. Ein Mini-Ritterlager und 4 Stände auf dem historischen Marktplatz. Das kann der Veranstalter eigentlich besser.
Freier Eintritt
Veranstalter(homepage): ProHistory
Bilder vom Markt

3. Mittelalterspectaculum in Haßloch (Rheinland Pfalz)
26. Oktober 2008
Ein schöner Markt in ungewohnter Lage an einer Pferderennbahn. Wohl einmalig war nicht die Bühne, sondern die große Tribüne davor :-) Dort wo man normalerweise hysterische Pferde sieht, sah man das mittelalterliche Unterhaltungsprogramm mit Spielleuten (ebenfalls teils schööön hysterisch), Tanzgruppe und Schwertkämpfe. Links und rechts zog sich der Markt mit seinen Handwerks- und Verkaufsstände und dem Heerlager wie eine Wurst. Und diese gab es auch unter diversen (mittelalterlichen) Köstlichkeiten zur Magenfüllung.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): horde-hasalaha.de
Bilder vom Markt

Historischer Mittelalterlicher Markt in Korbach (Hessen)
11. Oktober 2008
Das war das schlimmste an Mittelaltermarkt was ich bisher erlebt habe!!!! Tolle Werbung vom Veranstalter für diesen Markt wurde gemacht. Aber dieses Fest hätte man auch Oktoberfest oder Bierfest nennen können, wenn die verstreuten mehr und weniger mittelalterlichen Stände nicht gewesen wären. Alle Getränkestände (incl. Taverne) hatten das für dieses Fest gebraute Marktbier. Und alle diese Stände waren proppenvoll. Wohl über 90% der Besuchern war es scheissegal ob es ein Mittelaltermarkt war oder nicht. Hauptsache Bier in Massen. Gibt es in Nordhessen nur an diesem Wochenende Bier??? Gewandete waren absolute Mangelware!! Ab der Mittagszeit wurde es voll und immer voller... bis zum durch die Gasse schieben. Der Markt erstreckte sich vom Rathaus die Einkaufsstrasse entlang bis zum Bahnhof . Zwischen den mittelalterlichen Handwerks- und Verkaufsstände immer wieder kommerzielle (mit Kartoffelsäcken verzierte) Stände. Dazu Ausstellungswaren von den ganzen Einkaufsläden und viele Sitzgelegenheiten von Restaurants, Cafés und ital. Eisdielen. Natürlich alles antimittelalterlich.
Auf einer Bühne gab es mittelalterliche Musik und div. Darbietungen.... alles fast ohne Programm(zeiten). Hin und wieder gab es auch ein Lagerzelt mit ein bissi Lagerleben.
Nie nie wieder bekommt mich dort einer hin..... ausser ich will mich ins Bierkoma stürzen ;-)
Freier Eintritt
Veranstalter(homepage): Korbacher-Hanse

Bilder vom Markt

1. Mittelalterlicher Markt im Schloß in Babenhausen (Hessen)
05. Oktober 2008
Zum ersten Mal und vielleicht auch zum letzten Mal fand der Mittelaltermarkt im Schloßhof und im Park statt. Nicht weil er schlecht war... das war er wirklich nicht... sondern weil ein Nobelhotel Einzug in das Schloß halten soll. Aber auch reiche Edelleute hatten damals ihre Feste ;-)
Von den Handwerks- und Verkaufsstände hätte es ein bisschen mehr sein können. Platz war mehr als genug. Trotzdem konnte man eine längere Zeit dort verleben. Zudem gab es auch eine Schloßführung durch die Innenräume. Programm und Bühne gab es nicht wirklich, verzichten musste man aber deswegen nicht auf die Spielleute und ein Ensemble mit historischen Tänzen.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Bilder vom Markt

Mittelalterliches Burgfest auf der Ruine Hardenburg bei Bad Dürkheim (Rheinland Pfalz)
28. September 2008

Ein ganz toller Markt. In der Burgruine befindet sich der Markt, vor der Burg das Heerlager. Man sollte die Ruine schon genau erkunden und sich auch mal in dunklere Gänge begeben, denn auch dort findet man interessantes zum Markt. Viele Stände und bei dem sonnigen Wetter auch sehr viele Besucher stopften den Markt recht voll und teilweise war es schwer sich durchzudrängeln um alles zu sehen. Ein gutes Programm (ganz ohne Bühne) gab es verteilt in der Ruine mit Spielleuten, Rittergruppen und Märchenerzähler.
Dieser Markt ist sehr empfehlenswert, auch wenn im Dorf unterhalb der Burg das totale Parkplatzchaos herrscht.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Bilder vom Markt

Mittelalterliche Burgfestspiele auf der Ronneburg (Hessen)
27. September 2008

Ja ja... die Märkte haben schon was auf der Ronneburg... egal ob im Sommer oder Winter der Weihnachtsmarkt... immer sind sie schön... aber leider auch fast identisch. Nur die Temperaturen sind unterschiedlich. Verpassen sollte man diesen Markt trotzdem nicht. Viel Programm vor und in der Burg lassen keine Langeweile aufkommen... Ach ja... im Sommer ist das Heerlager wesentlich grösser ;-)
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage):  Burg Ronneburg

Bilder vom Markt

1. Mittelaltermarkt Schloß Romrod (Hessen)
27. September 2008
Der erste Mittelaltermarkt am Schloß in Romrod ist gut gelungen. Alles spielte sich im Schloßpark um das Schloß herum ab. Reichlich Handwerks- und Verkaufsstände sowie Fress- und Saufstände waren vorhanden. Nicht nur auf der Bühne gab es ein Programm mit Spielleuten und Schwertkämpfen. Leider waren noch viel zu wenig Besucher auf dem Markt. Aber dieser Markt hat Zukunft und ist auch noch ausbaufähig, wenn man den Hof des Schlosses miteinbeziehen könnte. Total bescheuert dagegen eine Gegenveranstaltung neben dem Markt als eine Art Oktoberfest. Wenn 2 sich nicht leiden können :-(
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): mittelaltermarkt-schloss-romrod.de

Bilder vom Markt

32. Ritterfest in Hirschhorn (Hessen)
07. September 2008
Bei 32 Ritterfesten sind da wohl Profis am Werk. Aber nichts ist perfekt. Ein schöner und großer Markt mit tollen Handwerks- und Verkaufsständen. Auf 3 Plätzen auf dem MAM und auf dem Marktplatz in der Altstadt (ohne Eintritt) gab es ein riesen Programm. Da hätte man sich fast teilen müssen um alles zusehen. Einzigste Punkte zum bemängeln war die eine Bühne (Spielbühne).... verbannt in die hinterste Ecke eines Kinderspielplatzes. Speis und Trank gab auf dem MAM nur am Turnierplatz mit nicht mittelalterlichen Ständen oder vor den Toren des Marktes und in der Altstadt. Schön war es trotzdem, wo man alleine schon wegen dem Programm wiederkommt.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): Hirschhorner Ritter
Bilder vom Markt

2. Mittelaltermarkt im/am ehemaligen Kloster Rettershof bei Kelkeim (Hessen)
06. September 2008
Na wer sagt es denn. Der zweite Anlauf ist richtig gut gelungen. Zwar alles wie vor 2 Jahren..... aber diesmal mit einem richtigen (fast) großen Markt. Der Markt selber lag schön auf einer Wiese umringt von Apfelbäumen. Natur pur mit der Fresserey direkt von den Bäumen ;-) Auf zwei Bühnen gab es Musik und Gauklerey.
Diesmal waren auch weitaus mehr Besucher, trotz Regen, auf dem Markt. Eine sehr gute Entwicklung.
Auch diesmal wieder sehr positiv, der freie Eintritt und Parkplatz. Fragt sich nur wie lange noch.
Veranstalter(homepage): projekt-mittelalter.de

Bilder vom Markt

Folkfest mit Mittelaltermarkt auf der Altburg in Bundenbach (Rheinland-Pfalz)
23. August 2008
Eine (zumindest für mich) tolle Mischung aus Mittelaltermarkt, Keltischer Atmosphäre und Irish Folk. Alles fand im und vor dem Keltendorf statt. Die ehemalige keltische Höhenburg liegt zwar etwas abseits im Wald, aber gab es doch vom Parklplatz zur Altburg einen Kutschen-Pendelverkehr. Vor dem Keltendorf war der eigentliche Markt mit Bühne. Die Bühne war eher für das Celtic-Folk Abendkonzert gedacht. Es gab ein kleines Tagesprogramm was schön auf dem Gelände verteilt wurde. Fresserey und Sauferey waren vorhanden, wenn auch nicht immer mittelalterlich.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): Keltendorf-Bundenbach
Bilder vom Markt

Mittelalterfest zu Lohrhaupten in Flörsbachtal - Lohrhaupten (Hessen)
17. August 2008
Mit den Freunden Irischer Wolfshunde ist dies zumindest ein ungewöhnlicher Veranstalter. Deswegen war man etwas überrascht über den zwar kleinen aber gemütlichen Mittelaltermarkt auf einer großen Wiese. Aber wo waren die ganzen Wolfshunde??? Ca. 20 Verkaufs- und Handwerksstände waren Vorort, dazu ein kleines Heerlager. Ein Programm gab es leider nicht. Musik, Feuerspucker und Gaukler gab es auf gut Glück. Getränke gab es von einem ortsansässigen Verein aus Flaschen und nicht sonderlich mittelalterlich. Genauso wie die feste Nahrung und der ganze Stand. Gewandete (abgesehen von den Ständen) waren Mangelware. Das Publikum bestand mehr aus den Anwohnern der umliegenden Ortschaften.
Sehr positiv..... der Eintritt war frei!!!!
Veranstalter(homepage): Friends of Irish Wolfhound FoIW

Bilder vom Markt

7. Legendäre Mittelalter-Markt in Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz)
16. August 2008
Alle 2 Jahre wieder trifft man sich im Volkspark in Kaiserslautern. Und wieder war es nicht artig aber einzigartig. Was soll man schreiben? Schaut 2006 nach. Mehrere Musikgruppen und Gaukler sorgten für beste Stimmung. Klasse die "Grosse Schlacht" mit der Erstürmung der immer weiter wachsenden kleinen Holzburg. Irgendwann steht da wohl eine richtige Burg ;-)
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): dielegende.de
Bilder vom Markt

10. Mittelaltermarkt in Offenbach - Rumpenheim (Hessen)
09. August 2008
Unverändert schön wie letztes Jahr. Einzigste Änderung.... der Lokus liegt nun zentraler ;-))
Schade.... ein Anwohner musste sich letztes Jahr wegen Lärm der Spielmannsgruppe "Skalden" beschweren, daher durften sie dieses Jahr nicht auftreten. Für was gibts den Pranger???? Dafür trat "Schabernax" auf.... und die 2 (bzw.3) waren keinen deut leisser. Mal schauen ob sie nächstes Jahr wieder aufspielen.
und wir kommen wieder ;-))
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): projekt-mittelalter.de

Bilder vom Markt

Barbarossa Spectaculum auf der Festung in Würzburg (Bayern)
01. August 2008
Einwöchiger Mittelaltermarkt mit Heerlager und Ritterturnier zu Pferd (am Wochenende), davon ein Tag für Schulklassen!! Das alles fand im grossen Halsgraben der Hauptburg der Festung Marienberg statt. Tolle Kulisse mit Blick auf Würzburg. Handwerks-, Verkaufs-, Fress- und Saufständen, dazu ein Programm auf der Bühne und verteilt auf dem Markt machten einen unvergesslichen Tag drauss. An dem anwesenden Freitag spielte „The Sandsacks“ auf, tagsüber mittelalterlich, abends mit einem Irish-Folk Konzert. Nur die Besucherzahl war für den Freitag etwas schwach.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): burgenmarketing.de

Bilder vom Markt

1. Hohenstaufer Spectaculum in Limeshain - Himbach (Hessen)
20. Juli 2008
In einem kleinen Park oberhalb von Himbach fand dieser Markt statt. Klein aber fein, ist dieser für die Zukunft noch ausbaufähig. Eine Taverne und ein paar Fressstände sorgten für das leibliche Wohl. Ein kleines Heerlager und einige Handwerks- und Verkaufsstände sorgten für Kurzweil. Dazu gab es (ohne Programm und Bühne) Musik und ritterliche Kampfvorführungen.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): Freyvolk zu Hohenstaufen e.V.
Bilder vom Markt

Lagerleben am Höchster Schloß - Frankfurt am Main (Hessen)
12. Juli 2008
Passend zum Schloßfest gab es auch ein Lagerleben mit einem Minimittelaltermarkt. Knapp 10 Handwerks- und Verkaufsstände waren im Schloß und davor verteilt. Im Schloßgraben befand sich ein kleines Heerlager mit Vorführungen. Man sollte erwähnen das dieses Fest eigentlich weniger mit dem Schloß bzw. Mittelalter zutun hat. Vor dem Schloß am Main befand sich ein Rummelplatz.
Als Frankfurter Bub war dies ein Heimspiel und wenn man die Besucher (die Städter halt) mal beobachtet dann sieht man nicht nur bei den kleinen Recken das Interresse und das Funkeln in den Augen.
Es wäre vielleicht überlegenswert mal einen richtig grossen Mittelaltermarkt am Höchster Schloß oder in Frankfurt aufzuziehen.
Wegezoll wurde NICHT verlangt
Veranstalter(homepage):: Schloßfest Höchst

Bilder vom Markt

Burgfest auf Burg Sooneck  bei Niederheimbach am Rhein (Rheinland-Pfalz)
05. Juli 2008
Die Burg Sooneck ragt wunderschön über dem Rhein auf einem hohen Felsen. Von aussen sieht die Burganlage grösser aus als sie wirklich ist. Auf dem Burggelände und vor der Burg fand das Burgfest statt. Das Innengelände ist durch viele Treppen und Ebenen sehr eingeengt. Dadurch fanden nur 6 Verkaufs-, Handwerks und Kinderspielstände in der Burg Platz. 3 weitere Stände befanden sich vor der Burg. Essen und trinken gab es nur in der Burgschänke. Einen Met konnte an einem Honigstand getrunken werden. Dazu gab es ein Miniprogramm in der Burg. Erwähnenswert wäre die Führung durch die Burginnenräume....
.... was bei dem recht hohen Wegezoll , für Gewandete ermäßigt, mehr als angemessen ist.
Hier kommt schnell Langweile auf und man verlässt nach kurzer Verweilzeit die Burg.
Bilder vom Markt

Mittelaltermarkt in Ehlhalten bei Eppstein (Hessen)
28. Juni 2008
Zur 775 Jahrfeier des Dorfes gab es auf einer grossen Wiese einen kleinen Mittelaltermarkt mit einem ebenso kleinen Heerlager. Pünktlich kamen wir zum kleinen Umzug über das Gelände. Eine kleine Menge von Menschen tummelten über den Markt. Das einzigst grosse war die Bühne, die aber nicht zum MAM gehörte. Ein mittelalterliches Programm haben wir nicht gefunden. Die wenigen Stände waren nach kurzer Zeit eingeprägt. Nur einen Sauf- und Fressstand (Teigwaren) gab es. Weitere "moderne" Stände für Speiss und Trank gab es an der Bühne. Dieser Markt war leider nur ein kleiner Zeitaufwand.
Sehr kleiner Wegezoll wurde verlangt, deswegen für Gewandete auch KEINE Ermäßigung

Bilder vom Markt

Hussitenfest in Bernau bei Berlin (Brandenburg)
14. Juni 2008
Bernauer Hussitenfestspiele wird dieses Wochenende genannt. An 3 verschiedenen Punkten konnte gefeiert werden (Altstadt, Rummelplatz und Mittelaltermarkt). Am Samstag gab es einen riesigen und sehr schönen Festumzug (über 700 Jahre Stadtgeschichte ab 1140) durch die Altstadt.
Auf dem Festplatz befanden sich der Rummel und MAM nebeneinander, was leider bei der lauten Geräuschkulisse vom Rummel kommend einige Darbietungen auf dem MAM störte. Auf dem Mittelaltermarkt gab es ein grosses Festspielprogramm auf 2 Bühnen, Turnierplatz, Stohwiese und im Brigantenlager.
Mit Handwerks,- Verkaufs,- Fress- und Saufständen, dazu viel Musik, Gaukler, Spassritterturnier und Bruchenball war für jeden was dabei.
Wobei das Publikum sehr unterschiedlich war und einige wohl garnicht wussten warum die dort waren und den Mittelaltermarkt nicht gerade ernst nahmen.
Wegezoll für den Mittelaltermarkt wurde verlangt, für Gewandete KEINE Ermäßigung
Veranstalter(homepage): Hussitenfestspiele in Bernau bei Berlin
Bilder vom Markt

16. Burgfest in Neustadt - Glewe (Mecklenburg - Vorpommern)
07. Juni 2008
In und um die Burg herum fand dieser grosse und tolle Markt statt. Ein grosses Programm, bis weit in die Abendstunden, auf 3 Bühnen mit viel Musik und Gauklerey, Burgbesichtigung, Ritterturnier, Schaukämpfe und ein Heerlager runden ein perfektes Burgfest ab. Genug Handwerks- und Verkaufsstände waren ebenfalls vorhanden. Für die Fresserey und Sauferey gab es genug abwechslungsreiche Möglichkeiten. Am Mittag fand ein kleiner Festumzug statt. Kurzum... die vielen Stunden bis in die Nacht hinein vergingen wie im Flug.
Dieses Burgfest sollte sich keiner entgehen lassen..
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): www.neustadt-glewe.de (Burgfest)

Bilder vom Markt

2. Catzenelnbogener Ritterspiele in Katzenelnbogen (Hessen)
01. Juni 2008
Zu Füßen des Schlosses fand der Markt in einem Park und auf einer Wiese statt. Auf der Turnierwiese mit einem kleinen Ritterlager gab es verschiedene Ritterspiele. Für Fresserey und Sauferey wurde an vielen Ständen gesorgt, auch wenn es nicht unbedingt mittelalterlich war. Auch reichlich Handwerks- und Verkaufsstände waren vorhanden. Da es eine Bühne mit Programm nicht gab traf man Gaukler und Spielleute verteilt auf dem Markt.
Ein sehr schöner Markt der zum längeren Verweilen einlädt.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): Catzenelnbogener Ritterspiele
Bilder vom Markt

Spectaculum in Worms (Rheinland-Pfalz)
25. Mai 2008
Wieder einmal ein toller großer Markt mit einem super Programm im "Wormser Wäldche" und wer etwas mehr wissen will lese den Kommentar 2007.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete FREI !!!!
Veranstalter(homepage): Spectaculum Worms

Bilder vom Markt

Römer & Keltenfest in Bad König (Hessen)
22. Mai 2008
Wie wäre es mit einem Spiel? Römer suchen? Der wäre hier richtig gewesen. Für ein Römer und Keltenfest waren die Römer leider Mangelware. Das ganze Fest ist mehr oder weniger ein "üblicher" Mittelaltermarkt. Fast alle Stände die sich im Schlosshof und Schlossgarten befanden kennt man von anderen MAM´s, nur halt ohne Musik und Gaukler. Einzigster Lichtblick war der Schaukampf. Schade das hier recht schnell Langeweile aufkam.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete KEINE Ermäßigung
Veranstalter(homepage): www.roemerundkelten.de
Bilder vom Markt

13. Mittelalterliches Spectaculum in Oberwesel (Rheinland-Pfalz)
12. Mai 2008
Danke Sven für die Bilder. Vielleicht folgt noch ein Gastkommentar ;-)
Veranstalter(homepage):  Mittelalterliches Spectaculum in Oberwesel

Bilder vom Markt

4. Mittelalter Spektakel auf der Schlossruine Alsbach (Hessen)
11. Mai 2008
Danke Sven für die Bilder. Vielleicht folgt noch ein Gastkommentar ;-)
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermässigt
Veranstalter(homepage):  Schloss Alsbach

Bilder vom Markt

Mittelalter Spectaculum in Oppenheim (Rheinland-Pfalz)
03. Mai 2008
In und um die Burgruine Landskron in Oppenheim fand der Markt statt. Nach dem Parkplatzchaos (LIDL) an diesem Samstag wurden wir mit tollen Handwerks- und Verkaufsständen sowie Fresserey und Sauferey verwöhnt. Ein Programm mit Musik und Gaukler gab es in der Burg auf einer Bühne oder vor der Burg. Etwas abseits oberhalb der Burg gab es ein Ritterlager mir Schaukämpfen. Erwähnesnwert ist auch der Umzug auf dem Burg(vor)gelände.
Ein schöner Markt zum wiederkommen.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage):  Phantasia Historica

Bilder vom Markt

16. Freienfelser Ritterspiele in Freienfels/Weinbach (Hessen)
01. Mai 2008

Wie ich schon 2007 geschrieben habe ist es auch diesmal wieder ein sagenhafter Markt, der an Handwerksständen im unteren Heerlager sogar noch etwas zugelegt hatte. Auch die Auswahl an Musikgruppen und das Ritterturnier waren super. Was soll ich da noch schreiben. Dieser Markt ist Pflicht!!
Wegezoll wurde verlangt, für VOLLGewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage): Ritterspiele Freienfels | Förderverein Burgruine Freienfels e.V.
Bilder vom Markt

Spectaculum Niewenheim in Nauheim (Hessen)
27. April 2008
In einigen Gassen der Altstadt und auf einem großen Rasenfeld fand der Markt in Nauheim statt. Auf der großen Wiese gab es ein kleines Heerlager und verschiedene Darbietungen wie Tänze und Kämpfe. Auf dem Markt verteilt fand man Gaukler und Musiker.
Auf der großen Bühne gab es an den 3 Abenden (Rhein-Main Festival) Konzerte mit jeweils 2 Gruppen mit verschiedenen Musikrichtungen von (Irish) Folk bis zum Mittelalter (Rock)
Ein schöner Markt der bei weitem noch nicht ausgelastet ist.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete KEINE Ermäßigung
Veranstalter(homepage):  Spectaculum Niewenheim

Bilder vom Markt

Mittelalterlicher Markt auf Burg Hohenstein (Hessen)
20. April 2008
Ein schöner Markt, eine tolle Burgruine und super Wetter, was will man mehr. Das was man dort mehr wollte waren Sauf- und Fressstände. Denn nur die Burgküche verwöhnte mit Speis und (abgesehen vom Metstand) Trank. Die Stände wurden in den verschiedenen Ebenen der Burg verteilt. Auf der Bühne gab es Musik und Zauberey.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete KEINE Ermäßigung
Veranstalter(homepage):  Burg Hohenstein

Bilder vom Markt

Historienspektakel in der Reduit in Mainz - Kastel (Hessen)
23. März 2008
Ein recht kleiner Markt fand in der Reduit statt. Diese Kaserne (Bollwerk) wurde um 1830 als Teil der Mainzer Festung erbaut und bot dem Markt eine recht ungewöhnliche, aber interessante Kulisse. Alles wichtige an Ständen war vorhanden, zudem auch ein Miniheerlager. Dieser Markt wäre zum nächsten Male sicher ausbaufähig, genauso wie dasWetter was wohl nur wenig Besucher dort hin lockte. Das kleine Programm mit Musik, Gauklerey und dem Marktgericht wurde auf dem Markt verteilt.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage):  ProHistory

Bilder vom Markt

Giessener Umschlag (Hessen)
23. Februar 2008
Was soll man sich unter einem Giessener Umschlag vorstellen? War das mitunter der Grund für eine sehr geringe Besucherzahl? Lag es an der schlechten Werbung? Oder lag es an dem hohen Wegezoll? Dieser Mittelaltermarkt mit Ritterturnier hatte auf jeden Fall mehr Besucher, vorallem Gewandete, verdient. Recht viele Stände verteilt in 2 Hallen und vor den Hallen hatten alles geboten was man erwartet. In der grossen Halle waren hauptsächlich die Fress- und Saufstände, dazu befand sich dort auch die Bühne. Die ganze Halle war abgedunkelt und mit viel Kerzenlicht erleuchtet. Zwei Musikgruppen und ein Gaukler sorgten für Stimmung. Im Freien fand das Ritterturnier statt. Alles in allem ein sehr schöner mittelalterlicher Saisonbeginn was Lust auf mehr macht.
Recht hoher Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Veranstalter(homepage):  Sündenfrei

Bilder vom Markt

Mittelalterlich Romantischer Weihnachtsmarkt in Weimar (Thüringen)
13. Dezember 2007
Im Gegensatz zum Markt in Chemnitz ist dieser Markt wesentlich gemütlicher. Hier hat man die knapp 30 Stände auf einem Platz beisammen und man kann schön mittelalterlich schlendern. Hier und da gab es auch kleine Feuerstellen zum aufwärmen.
Freier Eintritt
Veranstalter(homepage):  Sündenfrei

Bilder vom Markt

Mittelalterlich Romantischer Weihnachtsmarkt in Chemnitz (Sachsen)
12. Dezember 2007
Leider machte Regen und die feuchte Kälte nicht gerade Lust auf einen Markt. Vielleicht lag es auch an der Nachmittagszeit an einem Wochentag das hier tote Hose war. Leicht Abseits vom "normalen Weihnachtsmarkt" liegt dieser Markt in der Einkaufsstrasse "Inneren Klosterstrasse". Die knapp 30 Stände lagen teilweise Rücken an Rücken. Auf der einen Seite Mittelalterstände auf der anderen Seite dann die Einkaufsläden. Das machte das Ganze nicht gerade gemütlich. Ne ne, dieser Markt ist nicht erwähneswert.
Freier Eintritt
Veranstalter(homepage):  Sündenfrei

Bilder vom Markt

Historischer Weihnachtsmarkt auf der Ronneburg in Altwiedermus (Hessen)
01. Dezember 2007
Einen sehr schönen mittelalterlichen Weihnachtsmarkt findet man hier vor und in der Ronneburg. Vor der Burg befindet sich ein recht grosser Markt mit allem was das Mittelalterherz brauch, dazu noch einige grosse und kleine Feuerstellen zum wärmen. In den Burgräumen befinden sich weitere Stände die teilweise überhaupt nichts mit dem Mittelalter zutun hatten, aber wenigstens mit Weihnachten oder auch das noch nicht mal.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ganz leicht ermäßigt
Veranstalter(homepage): Burg Ronneburg

Bilder vom Markt

1. Gathering auf Burg Staufenberg (Hessen)
23. September 2007
Premiere gelungen. Grosser Markt mit viel Abwechslung auf und in der Burg. Verteilt wurde der Markt auf drei verschiedenen Ebenen. Einmal direkt vor der Burg, einmal hoch oben auf dem Burgberg mit den Ruinen und einmal hinter der Burg an einem Wäldchen. Zu allen drei Ebenen mussten einige Meter gelaufen werden. Aber es macht Spass dieses Gelände abzuschreiten. Hoffe sehr das es eine Fortsetzung gibt. Es war alles vorhanden was das Mittelalterherz begehrt. Selbst das dort ansässige Burghotel machte gratis Führungen zu mittelalterlichen Punkten im Hotel.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Für den Anfang war es schon super
Bilder vom Markt

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS) in Erbach (Hessen)
16. September 2007
Das Phantasie Spectaculum in Erbach hatte doch schon einige Ähnlichkeiten mit Lich. Der selbe Veranstalter, fast der selbe hohe Eintrittspreis (10 Euro), die selben Getränkestände mit phantasielosen Flaschen ohne Krug, viele bekannte Handwerks- und Verkaufsstände. Alles war locker auf dem Gelände verteilt und somit gab es kein Gedränge an den Ständen. Schön war es trotzdem, wobei mit einem grossen Programm auf 3 Bühnen viel geboten wurde.
Hoher Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete KEINE Ermäßigung
Diesen Markt kann man wiederbesuchen
Homepage:  Mittelalterlich Phantasie Spectaculum

Bilder vom Markt

1. Mittelalterliches Spectaculum in Laubach (Hessen)
09. September 2007
Dieser Markt fand erstmalig im riesigen Schloßpark von Schloß Laubach statt. Ein ansehnlicher Markt aber zum Vergleich zum Gelände dann doch sehr klein wirkend. Hier steckt für die Zukunft noch ein riesiges Potenzial zum Ausbau drin. Aber es war alles da was man brauch. Handwerks- und Verkaufsstände, mittelalterlich Speis und Trank, Musik, Gaukler und ein kleines Heerlager. Leider waren viel zuwenig Besucher anwesend. Das lag wohl auch an der mageren Werbung für diesen Markt, wobei auch die ansässigen Politik (was der Bauer nicht kennt....) dafür beitrug.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Für den Anfang schon ganz gut..... es könnte noch ein ganz grosser draus werden.
Bilder vom Markt

Hayner Burgfest in Dreieichenhain (Hessen)
08. September 2007
Einer der schönsten MAM im Frankfurter Raum. In und um die Burg herum gab es zu den Handwerks- und Verkaufsstände auch diverse Workshops (z.B. Feuerspucken). Das grosse Rahmenprogramm fand auf der grossen Freilichtbühne und verteilt auf dem Marktgelände statt. Im Burggarten gab es von den heimischen Vereinen nichtmittelalterlichen Speis und Trank, mehr mittelalterliches gab es dann auf dem Gelände. Schön die Vorführungen auf der Bühne mit Kamelen und Elefanten und einer Flugshow von einer Falknerei. Das Abendprogramm mit Musik, Tanz und viel Feuerspektakel runden das Wochenende perfekt ab.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Dieser Markt ist zum wiederkommen verdammt ;-))
Homepage:  Hayner Burgfest

Bilder vom Markt

2. Mittelalter Spektakel in Biebesheim a.Rh. (Hessen)
01. September 2007
Auf dem "Bolzplatz" (eine grosse Wiese auf 3 Ebenen) fand dieser Markt statt. Sehr schön gemacht mit vielen Handwerks- und Verkaufsständen und einem Heerlager. Recht grosses Programm fand auf und vor der Bühne statt. Übernachtungsmöglichkeit gab es in einem "Mittelalterlichem Hotel" in mehreren kleinen Zelten. Zu sehen gab es auch ein 12,5 Meter langes Wikingerschiff.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Gut gelungener Markt von den Heimdalls Erben
Bilder vom Markt

3. Mittelalter Spektakel auf der Schlossruine Alsbach (Hessen)
24. August 2007
Ein leider viel zu kleiner Markt fand in den Gemäuern der Schlossruine statt. Zwar war der kleine Schlosshof mit Ständen ausgelastet, aber es wäre reichlich Platz gewesen im Bereich des Aussenrings und den abgesperrten Parkplätzen direkt vor der Ruine. Somit gab es auch sehr wenige Handwerks- und Verkaufsstände, kein Heerlager und, abgesehen von einem Metstand, auch keinen Getränkestand. Getränke gab es nur im "modernen" Schlossrestaurant. Das Programm war für einen Freitag mehr als bescheiden. Wenigstens etwas mittelalterliche Musik wurde geboten.
Übelst aufgestossen war die Eröffnung des Marktes mit Gästen in ihren wundervollen Gewandungen Nadelstreifenanzug und Krawatte. Dazu viel Geschwätz der Raubritter und Talerdiebe aus der Politik des 21.Jh.. Total fehl am Platz!!! Wären sie lieber in ihrem Bereich "Nur für geladene Gäste" geblieben und hätten sich dort gefeiert.
Dafür war der späte Abend im kleinen Kreis mit Musik und Tanz sehr schön..... Gruss und habt Dank für den Tanz(kurs) an die Reifenberger Härmleins :-))
Super der kostenlose Pendelbus zwischen Parkplatz und Schloss.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermässigt
Ein kleiner Markt der sehr ausbaufähig wäre
Homepage:  Schloss Alsbach

Bilder vom Markt

9. Mittelaltermarkt in Offenbach - Rumpenheim (Hessen)
18. August 2007
Wieder einmal ein "Heimspiel" auf´dem MAM in der Nachbarschaft Rumpenheim bei Offenbach. Alles vorhanden, und verteilt im Schlosspark, was das Volk brauch. Programm mit Musik + Gaukler, Handwerksstände und natürlich Fresserey + Saufferey. NUR..... leider wurde das Gelände etwas verkleinert und somit auch das Heerlager. Aber mit Äxten und Sägen könnte man dieses wieder ändern *gggg*... NEIN NEIN Natur muss schon sein..... und auch die kleinen gepflanzten Bäumelein sollen leben.
Für uns halt ein "Heimspiel"... wir kommen wieder ;-))
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Homepage: dammer.info

Bilder vom Markt

Mittelalterliches Spektakel in Angelbachtal (Baden-Württemberg)
11. August 2007
Ein schöner, grosser und weitläufiger Markt mit Heerlager im Schlossgarten Eichtersheim. Hier gibts viel Platz zum schauen, sitzen und liegen auf den Wiesen. Gutes Programm verteilt auf dem Gelände und auf der Bühne. "Lustiges" Ritterturnier mit einem "verhassten" Franzosen :-))
Leckere Fress- und Saufstände und tolle Handwerksstände runden einen schönen Tag ab.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermässigt
Ein toller Markt vom Veranstalter ADVENTON

Bilder vom Markt

Mittelaltermarkt auf Burg Greifenstein (Hessen)
21. Juli 2007
Da auf der Burg selber kein Platz für einen Markt war, fand dieser um das Burggelände herum statt. Nicht sehr groß und leider auch nur vor dem Regen gut besucht. Auf der Bühne gab es Programm, wobei die Musik ins "Glockenhaus" (Geschützturm) flüchtete :-)) und dort im trockenen für gute Stimmung sorgte. Ein absolut unmittelalterlicher Getränkestand verschandelte das Gesamtbild auf dem Marktplatz.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermässigt
Einmal sollte man schon dort sein
Homepage: BURG GREIFENSTEIN

Bilder vom Markt

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS) in Lich (Hessen)
17. Juni 2007
Ein schöner, recht grosser und weitläufiger Markt in der Nähe des Schlosses. Hier tritt keiner dem anderen auf die Füsse. Viel Platz zum sitzen oder/und hinlegen auf Wiesen und Heu(ballen). Alles vorhanden was man auf so einem Markt erwartet, mit Programm.
Der Markt mit dem bisher höchstem Eintrittsgeld. Ganze 13 Euro pro Person. KEINE Ermässigung für Gewandete. Das liegt aber nicht an dem Markt selber, sondern an dem Veranstalter "Mittelalterlich Phantasie Spectaculum".
Schöner Markt..... würden wieder kommen wenn das Eintrittsgeld nicht wäre!!!

Bilder vom Markt

Spectaculum in Worms (Rheinland-Pfalz)
10. Juni 2007
Das war mal wieder ein ganzer Tag der leider im Nu vorbei war. Ein sehr großer Markt mit ganz tollen Handwerks- und Verkaufsständen. Natürlich fehlte auch das Heerlager nicht. Und das alles im Wormser "Wäldche". Ein Teil auf der Wiese, ein Teil schattig unter Bäumen (vorallem die Freß- und Saufstände mit Sitzgelegenheiten auf Bänken und Heuballen boten im Schatten genug Platz zum abkühlen). Ein tolles Programm mit Musik, Gaukelei, einer Feldschlacht und dem "Bruchenball" (super witzig) rundeten den Tag ab.
Recht geringer Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete sogar FREI !!!!
Klasse Markt, klasse Programm..... wir kommen wieder
Homepage: Spectaculum Worms

Bilder vom Markt

3. Mittelaltermarkt auf Schloß Kransberg bei Usingen (Hessen)
08. Juni 2007
Verteilt um das Schloß herum fand man recht wenige Handwerks- und Verkaufsstände. Das Heerlager war größer als der ganze Markt. Der Sauf- und Fressstand war nicht annähernd in allen Belangen mittelalterlich. Aber ansonsten recht gemütlich und sehr unterhaltsam durch das Mittelalterkonzert am Abend mit Skalden, Spectaculatius und Dubra Fortuna. Das Konzert hatte weit mehr Besucher verdient als nur anwesend waren.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Nur wegen dem Markt muss man nicht wiederkommen
Homepage: Kransberger Mittelaltermarkt

Bilder vom Markt

Historienspiele auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz (Rheinland-Pfalz)
07. Juni 2007
Historienspiele? Hört sich schlimmer an als es ist. Fast 3000Jahre Geschichte erleben heißt es. Von den Kelten (400 v.Chr.) über Römer, Wikinger und Ritter bis zur Preußischen Wache (1890) wurde einiges an Lagerleben und Programmen mit Vorführungen geboten. Und mittendrin ein Mittelaltermarkt mit Gaukler, Hofnarr und Spielleuten. Schöne Abwechslung zu den reinen MAM´s.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete KEINE Ermäßigung
Hier kann man einige Zeit verbringen und bei Musik und Kanonenschlägen sich die Ohren durchblasen lassen
Homepage: Historienspiele

Bilder vom Markt

3. Mittelalterlicher Markt auf der Burg Kronberg (Hessen)
27. Mai 2007
Auf dem Gelände der verwinkelten Burg Kronberg fand ein schöner Markt mit Handwerks- und Verkaufsständen statt. Ein Teil der Handwerker befanden sich auch in 2 historischen Räumen der Burg. Auf einer Bühne gabs nicht nur mittelalterliches Programm. Das was an Mittelaltermusik zuwenig war wurde vom Kronberger Fanfarenzug und einem Odenwälder Pipes & Drums (schottisch) ausgeglichen. Leckere Essstände und leider nur ein Getränkestand (0-mittelalterlich) waren vorhanden.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete FREI!!
Sehr gemütlich, wenn es nicht gerade gewittert ;-)
Homepage: Kronberger Ritter
Bilder vom Markt

9. Königsteiner Ritterturnier (Hessen)
20. Mai 2007
Top Kulisse auf der Burg Königstein. Viele Verkaufs- und Handwerksstände in der Burg verteilt. Grosses Programm mit Ritterturnier, Musik und Gaukler. Auch ein Heerlager wurde gesichtet. Eigentlich alles da was man so brauch. Einzigste Beanstandung. Die Burg war hoffnungslos übervölkert. Gedränge und geschiebe, was wohl auch an dem tollen Wetter lag. Nie habe ich auf einem MAM so viele kleine Recken (Kinder) gesehen wie dort. Deswegen wohl auch das grosse Kinderprogramm.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Hier kann die Zeit schon schnell rumgehen
Homepage: www.rittervonkoenigstein.de
Bilder vom Markt

Mittelaltermarkt & Ritterfest in Michelstadt/Rehbach (Hessen)
20. Mai 2007
Auf dem historischen Hohenloher Hof fand der Markt statt. Ungewöhnlich daß das Heerlager grösser war als der eigentliche Markt mit etwas zuwenig Verkaufs- und Handwerksständen. Kleines Programm war vorhanden.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Leider kann es dort schnell langweilig werden
Homepage: Hohenloher Hof
Bilder vom Markt

1. Grosser historischer Mittelaltermarkt in Groß-Rohrheim (Hessen)
13. Mai 2007
Der Markt fand auf dem Festplatz statt und es war nicht gerade die schönste Kulisse. Für den ersten Markt nicht schlecht. Zwar ein eher kleiner Markt, aber dafür einmal mehr Stände von Wikinger. Kleines Programm mit Bühne, eine Reitershow der Wikinger "Heimdalls Erben" und ein mini Heerlager gab es.
Wegezoll wurde verlangt
Bilder vom Markt

Vierthäler-Markt in Bacharach (Rheinland-Pfalz)
06. Mai 2007
Der Markt ist eingebettet in einem Park zwischen Rhein und Altstadt mit Blick auf die Burg Stahleck. Großes Programm mit viel Musik, Gaukler und Vorführungen... nicht nur auf der Bühne... sondern im ganzen Gelände verteilt. Die üblichen Verkaufs- und Handwerksstände sind vorhanden, genauso wie ordentliche Fresserey und Saufferey. Und wie es sich für einen Weinort gehört fehlt auch der Rebensaft nicht. Ein kleines Heerlager ist ringsrum verteilt.
Wegezoll wurde verlangt
Gemütlicher Markt zum wiederkommen
Homepage: Vierthäler-Markt - Mittelalterlicher Markt in Bacharach am Rhein
Bilder vom Markt

15. Freienfelser Ritterspiele in Freienfels/Weinbach (Hessen)
01. Mai 2007
Ein Markt wo man gerne den ganzen Tag bleibt!! In 2 Veranstaltungsorten aufgeteilt. Einmal oben auf der kleinen Burgruine mit Musik, Gauklerei und einem tollen Blick über den eigentlichen Markt und den Heerlagern unten im Dorf. Und dann natürlich der riesengrosse Markt selber mit allem was dazu gehört. Viele (Verkaufs)Stände mit Handwerkern, mittelalterlichen Fressereyen und Sauffereyen, eine Arena mit Ritterkämpfen und eine Bühne für die Musik. Zwei grosse Heerlager runden das Bild mit Verkaufsständen und Vorführungen ab. Eine der größten deutschen Mittelalterveranstaltungen (laut Veranstalter).
Wegezoll wurde verlangt, für VOLLGewandete ermäßigt
Hier werden wir auf jedenfall wieder hinreiten!!!
Homepage: Ritterspiele Freienfels | Förderverein Burgruine Freienfels e.V.
Bilder vom Markt

8. Hexenmarkt in Idstein (Hessen)
14. April 2007
Der Markt verteilt sich im Bereich Hexenturm und Schloß. Im Schloß gibt es Kinderritterspiele. Viele Handwerker und Verkaufsstände. Leider sieht es am Getränke- und Essensstand nicht so mittealterlich aus. Standardbier und Wurst. Ein Programm an einer Bühne wird geboten.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Homepage: Idsteiner Hexenmarkt
Bilder vom Markt

Mittelalterlicher Ostermarkt in Mechernich-Satzvey (Rheinland-Pfalz)
09. April 2007
Nach der Flucht von der Burg Metternich haben wir auf diesem Markt weit mehr als nur Trost erhalten. Viele mittelalterliche Stände, leider auch viele Kommerzstände, schmückten das Aussengelände, Burg- und Gutshof und die Bourbonensäle. Es gab zwar kein Programm, aber dafür 2 Gruppen von Spielleuten auf der grossen Bühne oder im Gelände.
Wegezoll wurde verlangt, KEINE Ermässigung für Gewandete!!!
Toller Markt, tolle Kulissen. Empfehlenswert
Homepage: Burg Satzvey: Mittelalter, Burgfestspiele, Ritterspiele
Bilder vom Markt

4. Mittelalterlicher Ostermarkt auf Burg Metternich in Beilstein/Mosel (Rheinland-Pfalz)
09. April 2007
Das schönste an diesem Markt war die Kulisse der Burgruine Metternich und der herrliche Blick über die Mosel. Der Markt selber war sehr klein. Kein Programm, keine Bühne. Dafür gab es eine Gruppe mit Spielleut und einem Geschichteerzähler.
Die leibliche Versorgung war für einen MITTELALTERmarkt eine Katastrophe. Ein einziger Bierstand der NULL an Mittelalter erinnert. Ungewandete Mitarbeiter aus der Burggaststätte die Bratwurst vom Gasgrill und Bier aus der Flasche statt aus dem Krug verkauften. Dafür gabs etwas weiter zum Trost einen kleinen Metstand.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Einmal und nie wieder
Homepage: Burg Metternich Burgfest in Beilstein Mosel bei Cochem
Bilder vom Markt

3. Mittelalterliches Osterfest in Hattenheim bei Eltville (Hessen)
08. April 2007
Ein kleiner gemütlicher Markt um die Hattenheimer Burg herum. Keine Programm, keine Bühne. Musikanten verteilten sich über das Gelände.Nur ein Getränkestand mit Bier und Met. Sehr lecker war der mittelalterliche "Brunch".
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Bei diesem kleinen Markt ist man schnell durch
Bilder vom Markt

Mittelalterlicher Jahrmarkt in Mannheim (Baden-Wüttemberg)
03. März 2007
Der Jahrmarkt fand in einer Halle statt, was bei dem Wetter mit Regenschauern und Sturmböen ganz angebracht war. Einige Stände im Aussenbereich mussten teilweise bei den Böen von mehreren Leuten festgehalten werden.
In der ganzen Halle war ein reges treiben. Stände gab es auch im Bereich der Tribünen an der Seite der Halle, wobei die Durchgänge dort teilweise sehr eng wurden. Ein Programm fand auf einer Bühne statt. Lagerfeuer oder offene Grills in der Halle gab es natürlich nicht.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Ein schöner Markt in einer Halle, passend zur Saisoneröffnung.
Bilder vom Markt

20. Mittelalterlicher Markt Bad Münster am Stein - Ebernburg (Rheinland-Pfalz)
16. September 2006
Der Markt verläuft durch die Altstadt unterhalb der Ebernburg. Toller Blick abends auf die beleuchtete Burg mit einem Fackelzug über den Markt. Etwas abseits des Marktes fand das Ritterturnier statt. Viele Verkaufs- und Handwerksstände befanden sich in den Gassen. Gutes Rahmenprogramm mit mehreren Musikgruppen, Gauklern und Tanzgruppen fand auf einer Bühne oder in den Gassen statt.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Empfehlenswerter Markt um viele Stunden dort zu verbringen.
Homepage: Markt Ebernburg - Bad Münster am Stein - Mittelalterlicher Markt
Bilder vom Markt

1. Mittelaltermarkt im ehemaligen Kloster Rettershof bei Kelkeim (Hessen)
03. September 2006
Der Markt fand im und um das ehemalige Kloster, jetzt Gutshof (Reiterhof), statt. Oberhalb des Gutshofes befindet sich das Schloß(hotel) Rettershof. Man merkte das dieser Markt der Erstversuch ist. Wenig Stände, zuweit auseinander gezogen, zuviel Leerlauf. Winzigkleines Heerlager. Kein Rahmenprogramm, kein Lagerfeuer, keine Stimmung, ausser bei den 2 Musikgruppen. Keine Veranstaltungsbühne, ausser die Bühne von den Spielleut "Skalden"
Wegezoll wurde keiner verlangt, wenigstens etwas positives ;-)
Langweiliger Markt. Bleibt die Hoffnung das der nächste Versuch besser verläuft
Bilder vom Markt

6. Legendäre Mittelalter-Markt in Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz)
13. August 2006
Der Markt findet im weitläufigen Volkspark statt. Es gab zwar keine mittelalterliche Kulisse wie ne Burg oder Schloss, aber dieser Markt gehört mit zu den schönsten die ich bisher besucht habe. Ein Riesenprogramm auf 3 Bühnen mit vielen Musikgruppen + Gauklern. Auch ein "spassiges" Ritterturnier wird durchgeführt. Viele tolle Stände zum verköstigen, einkleiden und dem Handwerk zuzuschauen gibt es. Zudem ein Heerlager mit diversen Vorführungen. Und das alles urig gemütlich auf Wiesen und unter Bäumen. Vorallem Abends sehr schön die beleuchteten Stände zu sehen . Hier wird alles professionell vom Mittelalterverein "Die Legende" organisiert.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Ein sehr empfehlenswerter Markt
Homepage: dielegende.de
Bilder vom Markt

3. Gauklernacht in Kaltenberg (Bayern)
20. Juli 2006
Die Kaltenberger Gauklernacht findet immer an einem Donnerstag statt. An den ersten 3 Wochenenden im Juli findet das Ritterturnier statt. Wie schon beim Besuch der ersten Gauklernacht 2004 war es wieder sehr schön. Da dieses Fest erst ab 18 Uhr anfängt und bis in die Nacht (ca. 2Uhr) geht, hat man genug Zeit um die warme Atmösphäre an den diversen Lagerfeuer mit einem Schwarzbier zugeniessen oder die vielen Stände im Kerzenlicht zubesuchen. Auch diesmal zum üblichen Mittelaltermarkt gab es auf 7 Bühnen Musik, Gaukler, Kämpfe und anderes Volk zum vorführen. Auch der Umzug durfte nicht fehlen. In der Arena gab es eine Feuershow mit Musik, Akrobatik und Tanz. Diese Gauklernacht sollte sich keiner entgehen lassen.
Ziemlich hoher Wegezoll wurde verlangt, was sich auch lohnt. KEINE Ermässigung für Gewandete.
Wer einmal dort war kommt wieder.
Homepage: Kaltenberger Ritterturnier
Bilder von der Gauklernacht

Heider Marktfrieden (Schleswig-Holstein)
Historisches Dithmarscher Fest

15. Juli 2006
Ein riesiges mittelalterliches Fest auf Deutschland´s grösstem Marktplatz. Unter unzähligen schönen Verkaufs- und Handwerksständen findet sich auch eine Menge Kommerz. Eine Freilichtbühne für ein Festspiel und eine weitere Bühne für Musik, Tanz und Gauklerei runden ein grosses Rahmenprogramm ab. Dazu mehrere Lagerfeuer und ein Umzug. Was negativ aufgestossen ist: Abends war freier Eintritt und alles Ungewandete traf sich dort zum besaufen, nix mehr mittelalterliches und viel zu voll. Ein ganz normales Fest halt :-(  leider
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Sollte man mindestens einmal erlebt haben.
Homepage: Verein zur Förderung des Heider Marktfriedens
Bilder vom Markt

6. Mittelaltermarkt in Münzenberg (Hessen)
05. Juni 2006
Das schönste an diesem Mittelaltermarkt war die Kulisse in der Burgruine. Gute und nicht sehr grosse Auswahl an Verkaufs- und Handwerksstände. Gab es ein Rahmenprogramm??? Keine Bühne, nur eine Musikgruppe die selten (oder garnicht??) spielte und ein Ritterkampf waren zusehen. Auch Gaukler?? Unterhalb der Burg, auf einer Wiese, befand sich ein grosses Heerlager.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Nur wegen dem Markt brauch man nicht hinfahren (hinreiten)
Bilder vom Markt

Historisches Weinfest in Klingenberg (Bayern)
01. Mai 2006
Eines vorweg..... es war der kürzeste Aufenthalt auf einem Mittelaltermarkt???? Das einzigste Historische war die Burg. Mittelalterstände konnte man an zwei Händen abzählen, wobei sich an den paar Fress- und  Saufständen endlose Schlangen bildeten. Vom Weinfest selber gab es auch nicht viel zusehen. Ein einziger Weinstand mit nur einpaar verschiedenen Weinen. Ein Witz! Der Burghof selber bestand nur aus Tischen und Bänken. Das Progamm der Musiker und Gaukler wurden nicht so sehr vom Publikum beachtet. Gewandete waren eine Rartät, abgesehen von den Schaustellern. Es war einfach nur ein Fest ohne große Bedeutung.
Eigentlich eine Frecheit das dafür Wegezoll verlangt wurde. NIE WIEDER!!! Da gibt es weitaus schönere Mittelaltermärkte und Weinfeste.
Bilder vom Markt

7. Mittelaltermarkt in Offenbach - Rumpenheim (Hessen)
20. August 2005
In meiner Nachbarstadt Offenbach, besser gesagt in Rumpenheim fand am restaurierten Schloß ein Mittealaltermarkt statt der fast keine Wünsche offen lässt. Reichlich Stände mit Sauferey und Fresserey, dazu Handwerk und anderes Zeugs. Auf einer Bühne gab es Musik und Gauklerey. Alles schön verteilt im Schlosshof und im Garten, umgeben von Wald und Wiese. Bei Einbruch der Dunkelheit wurde es bei Feuer und Kerzenlicht so richtig gemütlich. Leider war das Heerlager sehr klein.
Diesen Markt sollte man zumindest einmal besucht haben, nicht nur wegen der Nähe ;-))
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Homepage: dammer.info

Bilder vom Markt

Mittelaltermarkt in Büdingen (Hessen)
10. Juli 2005
Büdingen hat eine sehr schöne Altstadt, umgeben vom einer Stadtmauer. Und in diesem Altstadtkern fand der Markt mit einem Heerlager statt. Ein sehr schöner Markt mit einem guten Rahmenprogramm. Einzigstes Manko war, dass es in der Altstadt einige Bereiche ganz ohne Stände gab. Aber dafür waren in allen Bereichen gute Stimmung angesagt.
Zu diesen Markt kommt man gerne wieder.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Homepage: Lebendiges Mittelalter in Büdingen

Bilder vom Markt

1. Mittelaltermarkt in Rüdesheim (Hessen)
19. Juni 2005
Zum ersten Male fand ein MAM in Rüdesheim am Rhein statt. Rund um die Brömserburg und Boosenburg gab es einen nicht ganz so grossen Markt mit Verkaufs- und Handwerksständen und ein kleines Heerlager. Ein Rahmenprogramm gab es nicht. Auf einer Bühne spielte Schelmish auf und ein Gaukler mischte sich unters Volk. Leider war der Markt nicht ganz so gut besucht, für die Zukunft könnte es mehr Zuspruch geben. Schade das trotz Wegezoll auch nochmal extra Eintritt für die Brömserburg bezahlt werden musste.
Bilder vom Markt

2. Mittelaltermarkt in Lindenfels (Hessen)
14. Mai 2005
In und um die Burg in Lindenfels gab es reichlich Verkaufs- und Handwerksstände. Das Rahmenprogramm umfasste Ritterkämpfe, mehrere Musikgruppen, Gauklerey und Tänze.
Wegezoll wurde verlangt, für Gewandete ermäßigt
Empfehlenswerter Markt um wiederzukommen.
Homepage: drachenvolk.de
Bilder vom Markt

1. Gauklernacht in Kaltenberg (Bayern)
15. Juli 2004
Zum ersten Mal fand die Kaltenberger Gauklernacht statt. Die Premiere war absolut gelungen. Zum Mittelaltermarkt gab es auf 7 Bühnen Musik, Gaukler, Schwertkämpfer und anderes Volk mit tollen Vorführungen. Ein großer Umzug führte durchs Gelände. In der Arena gab es ein live Konzert mit einer Feuershow, Akrobatik und Tanz. Schön für Besucher die Vorort übernachten konnten, denn die Gemütlichkeit am Lagerfeuer ging dann noch bis weit nach 2 Uhr in der Nacht.
Hoher Wegezoll wurde verlangt, was sich auch lohnt. KEINE Ermäßigung für Gewandete.
Bilder von der Gauklernacht

Stallhöfisches Advent-Spektakel in Dresden (Sachsen)
30. November 2003
Weihnachtlich, mittelalterlich, gemütlich.... das ist der Mittelalter-Adventsmarkt im Stallhof des Schlosses. Alles im freien und bei knackiger Kälte mit einem heissen Met in der Hand. Dazu noch mittelalterliche Musik von den Spielleut Schelmish. Da vergas man das frieren. Sehr schön, und wer es dann etwas "moderner" haben möchte geht einmal um die Ecke zum weltberühmten Striezelmarkt. Da kommt man gerne wieder.
Wegezoll wurde verlangt
Bilder vom Markt